Hallo, Gast! Registrieren
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Alien-Variante
#11
Also das Uralien sieht den Aliens aus Alien 1 und 2 sehr ähnlich und diese sind für mich "Standartaliens" :D
aber mir is grad eingefallen das der Space Jockey ja die gleiche DNA wie wir Menschen haben was also bedeutet das ein Alien mit nem Space Jockey als Wirt so ausschaut wie mit einem Menschlichen Wirt.
und was ein Deacon ist musst du mir auch erklären Green_27
Zitieren
#12
zzven,'index.php?page=Thread&postID=20226#post20226 schrieb:Also das Uralien sieht den Aliens aus Alien 1 und 2 sehr ähnlich´

Der Deacon ist kein Uralien ;)

zzven,'index.php?page=Thread&postID=20226#post20226 schrieb:aber mir is grad eingefallen das der Space Jockey ja die gleiche DNA wie wir Menschen haben was also bedeutet das ein Alien mit nem Space Jockey als Wirt so ausschaut wie mit einem Menschlichen Wirt.

Die Konstrukteure haben nicht die gleiche DNA, sie ist aber ähnlich.
Schau dir die entsprechende Szene in Zeitlupe an und du wirst Unterschiede feststellen.
Aber ja, im Grunde dürfte sich ein Xenomorph aus einem Engineer nicht sonderlich von der Version aus einem Menschen unterscheiden.

zzven,'index.php?page=Thread&postID=20226#post20226 schrieb:und was ein Deacon ist musst du mir auch erklären Green_27

Die Kreatur am Ende ist kein Xenomorph, dieses Alien wird offiziell als Deacon bezeichnet.

Gruß Dennis
[Bild: lfjdak10.png]
Zitieren
#13
Also hat dieses Deacon, der XXL Facehugger , und dieser "Wurm" überhaubt nichts mit den Xenomorphen zu tun ?
Ich hätte jetzt gedacht die haben sich zu den Xenomorphen weiter entwickelt wie wir sie kennen :Z
Zitieren
#14
zzven,'index.php?page=Thread&postID=20230#post20230 schrieb:Also hat dieses Deacon, der XXL Facehugger , und dieser "Wurm" überhaubt nichts mit den Xenomorphen zu tun ?
Ich hätte jetzt gedacht die haben sich zu den Xenomorphen weiter entwickelt wie wir sie kennen :Z

Die "Hammerpedes" sind dadurch entstanden, dass die Würmer mit der schwarzen Flüssigkeit in Berührung gekommen sind, der "Trilobite" (Riesenhugger) kam dadurch zu Stande, dass Holloway Shaw geschwängert hat und der "Deacon" wiederrum, weil der Trilobite den Engineer infiziert hat.
In wiefern der Deacon jetzt Xennomorph ist oder nicht, kann ich dir leider nicht beantorten.
Vielleicht stellt ein Deacon die erste Evolutionsstufe zum Xenomorph dar, wer weiß.
Aber es ist auf jeden Fall kein klassischer Xenomorph, das hat Ridley Scott ganz deutlich gesagt.

Gruß Dennis
[Bild: lfjdak10.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste