Hallo, Gast! Registrieren
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Design der Schädel
#21
Also ich habe die Theorie das die mit einem glatten Schädel dafür zuständig sind Wirte einzufangen. Denn wie die Meisten wissen hat eine glatte Oberfläche weniger Windwiederstand hat und somit schneller vorankommt.
Zitieren
#22
Zitat:Also ich habe die Theorie das die mit einem glatten Schädel dafür zuständig sind Wirte einzufangen. Denn wie die Meisten wissen hat eine glatte Oberfläche weniger Windwiederstand hat und somit schneller vorankommt.

Einfangen tuen auch die nicht glatten Schädel Aliens schau dir nochmal ALIENS an ;).
Zitieren
#23
Vielleicht hängt es ja irgendwie vom Wirt ab. Also die Aliens in den Filmen kamen ja (fast) alle aus Menschen, aber da gibt's ja auch Unterschiede. Geschlecht, Alter, Rasse und andere genetische Unterschiede.

Na ja, letztendlich ging es vermutlich vor allem darum, was gut aussieht und weniger, was logisch ist. Oder es hat praktische Gründe, wie Rikomaru meinte. Aber in bisschen drüber philosophieren macht trotzdem Spaß. :soldier1:
"The plot is That Alien Plot. You know the one I mean, for there is only one: Aliens take over a facility
and marines are sent in to take care of it the same way bits of bread are sent to ponds to take care of ducks."
- Ben "Yahtzee" Croshaw
Zitieren
#24
finde die Idee von Aliens (dem Film) am besten, die besagt ja das es sich bei den geriffelten um Warrior/Krieger handelt.

Nur der Konflikt mit AvP :soldier16:, also könnte es auch einfach nur darum gehn was der Produzent mag :soldier28:

aber das macht ja keinen spass und ist zu einfach...
deshalb: es sind Krieger, wie bei Ameisen. Die Riffel/Knorpel könnten zum Schutz des Kopfes sein. Die mit dem glatten Schädel sind die gewöhnlichen Arbeits-Drohnen.
In einem Hive der länger bestand hätte, gibt es eine ganz klare Rollen Verteilung. Drohnen kümmern sich um das Nest, Wirte einspinnen, Nest vergrößern ec.
Krieger sind für Kampeinsätze (wie das klingt :soldier11:), ein paar krabbeln mit rum aber die meisten verharren in Tiefschlaf.
Runner sind die Beobachtungs Einheiten, Aufklärung ec.
Prätorianer übernehmen die Überwachung der Queen, manche spalten sich ab und gründen neue Nester

natürlich alles nur Theorie

J.Cameron wollte die Aliens einfach nur gefährlicher ausschauhen lassen...
Die Hälfte meines Geldes habe ich für Alkohol, Frauen und schnelle Bike´s  ausgegeben. Den Rest habe ich verprasst...
[Bild: Bild019_5.jpg]
Zitieren
#25
Zitat:deshalb: es sind Krieger, wie bei Ameisen. Die Riffel/Knorpel könnten zum Schutz des Kopfes sein. Die mit dem glatten Schädel sind die gewöhnlichen Arbeits-Drohnen.

Und wer hat sich dann in ALIENS um das Nest gekümmert, wenn laut deiner Theorie alle mit geriffeltem Schädel Warrior sind? :soldier28:

Zitat:J.Cameron wollte die Aliens einfach nur gefährlicher ausschauhen lassen...

Nein, nicht unbedingt.
Der geriffelte Schädel war nur eine Notlösung, da die Plastikkappen bei den vielen Actionszenen andauernd kaputt gegangen wären.

Gruß Dennis
[Bild: lfjdak10.png]
Zitieren
#26
ich denke die warrior dtone theorie stimmt. Aber die mit dem abfallen find ich auvh plausibel. Angenommen die theorie mit dem dom abfallen stimmt: dann hätte grid ja später sein charakteristisches aussehen verloren
[Bild: 838269-1.png]
Zitieren
#27
Zitat:Angenommen die theorie mit dem dom abfallen stimmt: dann hätte grid ja später sein charakteristisches aussehen verloren

Ja und? Was stört dich daran?

Gruß Dennis
[Bild: lfjdak10.png]
Zitieren
#28
nix :soldier12: das sollte auch kein dementi gegen die abfall theorie sein.

Wollte nur damitsagen, dass ich esnschade fände , das design so toll ist^^ :soldier18:
[Bild: 838269-1.png]
Zitieren
#29
In Aliens waren ja sehr viele Menschen in der Kolonie, es könnte ja sein das daß irgendwie einfluß auf die Eier der Queen hat und deswegen eben mehr Krieger produziert wurden. Dort hätten ja mehr Kämpfe statt finden können bzw. könnten die Aliens mit erheblicher gegenwehr gerechnet haben :soldier18: (oder so ähnlich)

das die Kappe einfach abfallen soll, ergibt für mich keinen Sinn. Das haut mit dem Alter einfach nicht hin (Alien 1), außerdem bekommen andere Aliens wenn sie Älter werden oder "Aufsteigen" zum Prätorianer oder gar zur Queen ja immer mehr Kopf und Nacken-Platten. Warum soll also bei irgendeinem Alien was abfallen?


Mir war so, das ich in einem Audiokommend was gehöhrt hab das die einfach fürchterlicher aussehen sollten. Entweder im Kommentar von Aliens oder war das Bob auf der Bonus CD?
Werd ich bei gelegenheit mal überprüfen...
Die Hälfte meines Geldes habe ich für Alkohol, Frauen und schnelle Bike´s  ausgegeben. Den Rest habe ich verprasst...
[Bild: Bild019_5.jpg]
Zitieren
#30
Zitat:das der Dorn einfach abfallen soll, ergibt für mich keinen Sinn. Das haut mit dem Alter einfach nicht hin (Alien 1), außerdem bekommen andere Aliens wenn sie älter werden oder "Aufsteigen" zum Prätorianer oder gar zur Queen ja immer mehr Kopf und Nacken-Platten. Warum soll also bei irgendeinem Alien was abfallen?

Wieso haut das mit ALIEN nicht hin?
Und zu deiner Frage: Ich bin immer noch der Annahme, dass es etwas mit dem Alter zu tun hat.
Vielleicht müssen sich das Gehirn bzw. diese Rippen erst richtig entwickeln, ehe die Schutzkappe nicht mehr benötigt wird und abfällt... :soldier15:

Gruß Dennis
[Bild: lfjdak10.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste