Hallo, Gast! Registrieren
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Alien] Wieso verbarrikadieren sich nicht alle in einem Schutzraum?
#1
Hi,

ne Frage, die ich mir schon länger stelle.

Spätestens, nachdem Brett getötet wurde, sollten doch allen in der Nostromo klar sein, dass das Alien eine tötliche Bedrohung ist. Wieso gehen dann die Besatzungsmitglider nicht in einen Schutzraum im Schiff, den es sicherlich gibt oder bleiben in diesem hellen Raum. Letztendlich sind ja alle dem Alien immer in die Arme geloffen, es hat sie ja nie wirklich richtig gesucht. In einem Schutzraum hätte es sie vielleicht gar nicht finden können (z. B. Luftdicht-->keine Pheromonenach aussen).

Klar, Ripley wollte das Schiff sprengen, um das Wesen zu vernichten, und musste dazu das Schiff verlassen, aber das Risiko wäre doch irgendwie zu hoch, vom Alien erwischt zu werden (siehe Dallas, Parker, Lambert)... ?( ?( ?(

[Bitte keine Antworten wie "dann hätt sich die Story nicht entwickelt", denn dann könnte man sich das ganze Forum hier sparen ;) ]

Grüße Predator
Zitieren
#2
Die Crew der Nostromo war einfach vollkommen verängstigt und wusste nicht, ob das Alien nicht doch zu Ihnen durchdringen würde, geschweige denn wie es in ausgewachsener Form aussieht.
Zudem hatte sich die Säure des Facehuggers zuvor recht eindrucksvoll durch mehrere Schifssdecks gefressen, also hätte ein Schutzraum wohl kein großes Hindernis dargestellt.
Und selbst wenn doch, dann wäre das auch nicht eine dauerhafte Lösung gewesen, da sie nicht einfach mal 10 Monate in diesem Raum sitzen können ;)
Die Methode mit dem Raumgleiter fällt aus den gleichen Gründen weg.
Letztendlich hat die Crew also richtig gehandelt.

Gruß Dennis
[Bild: lfjdak10.png]
Zitieren
#3
Zitat:Letzendlich hat die Crew also richtig gehandelt.

Achso, weil die Crew dann vom Alien erwischt wurde... :thumbup:

Ich denk, einen Versuch, dort auszuharen, wäre doch möglich gewesen, zumal ja dort auch in dem hellen Bereich die Stasis-Truhen zum Schlaf waren.
Es ist aber echt ne gute Frage, ob es versucht/geschafft hätte, zu der Crew durchzudringen in den hellen Bereich im Schiff. Ich persönlich glaub nicht, dass es Säure aktiv benutzen kann (Alien 4 las ich aussen vor, das sind genmanipulierte Dinger).
Zitieren
#4
Könnt auch daran liegen das es ein richtig Langweiliger Film gewesen wär peiden parteien zuzusehen wie sie die ganze Situation förmlich aussitzen .

Alle Menschen sitzen in einem Raum und Alien bleibt auf Lauerstellung das sich einer entfernt (was nicht passiert).
Die Welt ist schön, wenn man sie fühlt, wenn einen Liebe nicht mehr fehlt.
Die Welt ist schön, das sieht man doch... in jedem Haus und in jedem Loch.
Die Welt ist Böse, ja wer glaubt das noch?!

Doch diese Welt, die kenne ich nicht, es tut mir leid das es so ist.
Ich wünschte ich wär lange tot, bei dir!
Zitieren
#5
Es ist eben nicht so einfach sich selbst in einer Extremsituation einzuschätzen. Ich glaube ich hätte aber auch versucht das Alien zu finden und zu töten anstatt mit Ungewissheit da herumzusitzen. Außerdem wußten sie ja nicht was das Alien kann oder nicht kann. Oder wie intelligent es ist, wenn es zum Beispiel etwas im Maschinenraum kaputt gemacht hätte (ob nun beabsichtigt oder nicht) es ist einfach zu gefährlich so ein Ding im Raumschiff rumrennen zu lassen, selbst wenn es keine direkte Gefahr darstellen sollte.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Alien 4] Wieso kam Call durch den Metalldetektortest? Shady-Hunter 9 3.347 04.10.2010, 08:49
Letzter Beitrag: black Harlekin
  [Alien] Wieso wurde das Triebwerk der Narcissus nicht verätzt? Back0ut 15 4.937 13.08.2010, 16:08
Letzter Beitrag: Marcus
  [Alien] Wieso löst sich die Harpune im Alien nicht auf?" zzven 12 3.092 15.07.2010, 09:24
Letzter Beitrag: El Pistolero
  [ALIENS] Wieso schlägt der Motion Tracker nicht aus? LITTLE BANDIT 20 5.070 11.07.2010, 11:30
Letzter Beitrag: alienui

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste