Hallo, Gast! Registrieren
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schlechtes an Aliens vs Predator 3
#11
naja gibt net viel negatives aber hier sind meine negativen punkte:

-die kampagne find ich ein bissechen kurz, ganz besonders beim alien

-es gibt leider nicht waffen wie zum beispiel den netzwerfer oder das man nicht den speer als nahkampfwaffe benutzen kann.

-das man bei der marine kammer so alleine ist das ist nähmlich richtig fürn ar... und wenn man ma einen anderen marine an der seite hat dann kratzt der aber wieder im nächsten moment ab

-und das das spiel so viel hängt(im mp)

aber bis auf mit dem mp is das alles für mich nur klein kramm (hoffe rebillion bring ma ein waffen pack DLC raus wäre echt super :thumbsup: )
Hunter. Surviver. Prey
Zitieren
#12
- Plasmacaster im SP zu wenig Munition, war in AVP2 besser
- Schwierigkeitsgrad Albtraum sehr krass schwer ( du willst als Alien einen Marine anspringen, er blockt ab, du liegst am Boden, und er erledigt dich mit ca 10 schuss aus der Pulse Rifle. Alles zusammen dauert nichmal 7 sekunden.)
- Kein Schlangensichtmodus beim Pred von Anfang an
- Wenn man das Spiel durch hat, hätte man vllt alle Waffen von Anfang an zur Verfügung stellen können ( beim Predator: Kombolanze, Smartdisc usw.) Das hat mich schon bei Predator: Concrete Jungle gestört.
- Androiden sehr stark im SP wenn man als Marine spielt.
- Androiden kann man nur im Schlangensichtmodus und Normalsichtmodus anvisieren, aber nicht mit dem, dafür vorgesehenem Thermalsichtmodus, warum auch immer
Das ist leider ziemlich viel negatives für ein AVP Game :thumbdown:
Zwei Menschen am Abgrund.

Sagt der eine: "Spring!" PDT_Armataz_01_35
Sagt der andere: "Nein!" PDT_Armataz_01_27
Zitieren
#13
Zitat:- Plasmacaster im SP zu wenig Munition, war in AVP2 besser
- Schwierigkeitsgrad Albtraum sehr krass schwer ( du willst als Alien einen Marine anspringen, er blockt ab, du liegst am Boden, und er erledigt dich mit ca 10 schuss aus der Pulse Rifle. Alles zusammen dauert nichmal 7 sekunden.)
- Kein Schlangensichtmodus beim Pred von Anfang an
- Wenn man das Spiel durch hat, hätte man vllt alle Waffen von Anfang an zur Verfügung stellen können ( beim Predator: Kombolanze, Smartdisc usw.) Das hat mich schon bei Predator: Concrete Jungle gestört.
- Androiden sehr stark im SP wenn man als Marine spielt.
- Androiden kann man nur im Schlangensichtmodus und Normalsichtmodus anvisieren, aber nicht mit dem, dafür vorgesehenem Thermalsichtmodus, warum auch immer
Das ist leider ziemlich viel negatives für ein AVP Game :thumbdown:
Naja, was erwartest du von einem Modus der Albtraum heißt :D
Schlangensicht erst später fand ich recht cool inszeniert, da gehts dann erst richtig ab :)
Alles am Anfang? Da wärs doch viel zu einfach...
Jo, stimmt, sind wirklich sehr stark.
Naja, sind ja Androiden, die strahlen ja keine Wärme ab?
In den vorherigen Teilen konnte man sie im thermal doch auch net sehen?
Zitieren
#14
SolidFake,'index.php?page=Thread&postID=19315#post19315 schrieb:Alles am Anfang? Da wärs doch viel zu einfach...
Naja, sind ja Androiden, die strahlen ja keine Wärme ab?
In den vorherigen Teilen konnte man sie im thermal doch auch net sehen?
Aber es wäre mal ganz witzig. :D

Die Androiden strahlen eig dieselbe Menge Wärme ab wie die Menschen.

In AVP2 konnte man sie glaub ich auch mit Thermalsicht gut erkennen und anvisieren. Bin mir aber net hundertpro sicher :?:
Zwei Menschen am Abgrund.

Sagt der eine: "Spring!" PDT_Armataz_01_35
Sagt der andere: "Nein!" PDT_Armataz_01_27
Zitieren
#15
Ein altes Sprichwort sagt ja "wer suchet der findet" und so kann man es auf allem übertragen, auch bei schlechten dingen in Spielen.

Am liebsten wird dort der Mehrspieler ins Auge genommen da man den an meisten neben der Kampange spielt, dort setzt ich mal auch gleich an:

Mir fallen da zum einen ein paar Predator Waffen ein, der Plasmacaster hat meiner meinung nach einen nervigen "schnellfeuermodus", zwei schüsse hintereinander sind schnell durch und wenn der erste trifft hat das opfer keine chance mehr rechtzeitig aufzustehen und wird zerschossen.
Wenn man diese zeit zwischen 2 schüssen erhöhen würde, hätte das opfer noch zeit wegzukommen.
Das würde zumal auch den Predator belohnen der sich zeit zum anvisieren und aufladen nimmt.

Dann kommt mir die Mine ins gedächnis, sie gibt ja so einen kleinen Signalton der dir sagt "du bist tot" und darauf folgt die detonation die dir dein ableben signalisiert. auch hier finde ich sollte man dem Opfer die chance einräumen noch wegzukommen ehe das teil einen in den tot reist. immerhin passierts leider nicht selten das sich wer den saumäßigen spaß macht und seine zeit mit verbringt das level mit den dingern vollzupflastern.

Was ich mir vorstellen könnte was auch störend für die Predatoren ist (spiele die im Mehrspieler nicht oft) das sie keine Scherben zum regenerieren haben sondern energie für aufwenden müssen, gut es sind überall sone kleinen netten generatoren verteilt aber vorallem Aliens die auf lauerstellung sind nutzen die gelegenheit gerne aus zum anpirschen und töten.

wo ich beim Alien bin mach ich auch gleich mit ihm weiter.
An sich ist der gut rübergekommen, nur fällt mir ein fokus ein der mich ein wenig stört und der liegt bei der berüchtigten schnelligkeit der Aliens.
Wenn ich den sprint einsetzte und ne kurve renne, dann bremst das Alien ab.
Das ist sehr nervig wenn man schnell die kurfe kratzen will und vor nem gegner davonrennt der mit fernkampfwaffen gegen dich antritt, da kann ich mich auch direkt an die wand stellen und hinstellen wenn ich nicht in den temop um die ecke komme.

Dann ist da der Standart angriff, ich kann mir nicht helfen aber als Alien kommt mir das unglaublich träge vor, eine kleine erhöhung der angriffsgeschwindigkeit wäre vll angebracht. Aliens haben nunmal nur die möglichkeit auf direkten nahkampf und eine beschränkte tarnung die nicht immer hilft (wer gut hinsieht erkennt das Alien auch im schatten)
Es kann zwar an Wänden langklettern, aber manchmal ist dies auch hinderlich wenn man beim rennen bei ner kleinen erhebung oder säule festhängt.

Zum Marine kann ich nicht viel sagen da ich ihn meistens nur in "Verseuchung" spiele, aber was stark auffält ist das der Flammenwerfer nicht viel auszurichten scheint, etwas erhöter schaden oder ähnliches würde sicher nicht schaden das die waffe gleich Imba ist und dann auch richtig einsetzbar ist.


Der Kampangenmodus ist an sich gut gelungen (siehe "gutes an Aliens vs. Predator 3" Thead)
Auch wenn ich ein paar mehr Missionen oder Bonusmissionen ala AvP1 nicht schlecht gefunden hätte, aber die Story war gut und das macht es wieder wett.

Zum Schluss möcht ich noch sagen das die Nachteile mehr im Mehrspieler sind, aber dazu muss man auch erwähnen das die Spieler diesen teil des Spiels dann ausmacht und dessen umgang damit das Spiel zum Spaß oder Frust machen.

Es gibt sicher einige die gerne als Alien nur von der decke schwänzeln, oder als Predator Plasma spammen, und Marines die nur mit Granaten aus der Pusle Rifle umherballern bis sie die Smartgun haben.

Aber ich habe schon viele spiele gehabt wo jeder nen anständiges spiel abgeliefert hatte und es trotz allem riesig spaß machte.
Die Welt ist schön, wenn man sie fühlt, wenn einen Liebe nicht mehr fehlt.
Die Welt ist schön, das sieht man doch... in jedem Haus und in jedem Loch.
Die Welt ist Böse, ja wer glaubt das noch?!

Doch diese Welt, die kenne ich nicht, es tut mir leid das es so ist.
Ich wünschte ich wär lange tot, bei dir!
Zitieren
#16
@ Black Harlekin
Dein Kommentar klingt irgendwie weise. Find ich toll :thumbsup: PDT_Armataz_01_34
Zwei Menschen am Abgrund.

Sagt der eine: "Spring!" PDT_Armataz_01_35
Sagt der andere: "Nein!" PDT_Armataz_01_27
Zitieren
#17
ja aber du hast bei ,,verseuchung'' dich verschrieben und ,,versuchung'' hin geschrieben...... :-D
Zitieren
#18
danke
habs gleich editiert ^^

schleicht sich schonmal ein wenn man den text in 5 min runtertippselt =D
Die Welt ist schön, wenn man sie fühlt, wenn einen Liebe nicht mehr fehlt.
Die Welt ist schön, das sieht man doch... in jedem Haus und in jedem Loch.
Die Welt ist Böse, ja wer glaubt das noch?!

Doch diese Welt, die kenne ich nicht, es tut mir leid das es so ist.
Ich wünschte ich wär lange tot, bei dir!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste