Hallo, Gast! Registrieren
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hauptdarstellerin im Prequel
#11
Ich glaube die Piercings gehören zu ihrer Rolle in der Verblendung/ Vergebung/ Verdammnis Filmreihe. In Alien wird sie sicher ungepierct herumlaufen :)
Zitieren
#12
Wenn du bei tante Google mal ihren Namen eintippst wirst schnell feststellen das sie meist ohne Piercings rumrennt, war also für ne Filmrolle.
Musste mir auch erstmal auch nen paar weitere infos zu ihr ansehen, bei den einem bild hatte ich schon panik das mit ihr dem trend gefolgt wird mind. 1 quoten punk oder gruftie reinzusetzen, was mich persöhnlich derzeit ankotzt da man die schon in jeder serie etc. sieht.
In Ami-Land ist ja dank Twilight (*kotz*) wieder nen richtiger Boom ausgebrochen.
(gehöre selbst zu Szene und ich bekomm das kotzen wenn ich irgendwo leute rumflitzen sehe die von dem ganzen keinen plan haben, aber es toll finden weils in der glotze kam -.-)

Aber sie scheint zur normalen fraktion zu gehören, daher mach ich mir da weniger gedanken drum
Die Welt ist schön, wenn man sie fühlt, wenn einen Liebe nicht mehr fehlt.
Die Welt ist schön, das sieht man doch... in jedem Haus und in jedem Loch.
Die Welt ist Böse, ja wer glaubt das noch?!

Doch diese Welt, die kenne ich nicht, es tut mir leid das es so ist.
Ich wünschte ich wär lange tot, bei dir!
Zitieren
#13
Zitat:(gehöre selbst zu Szene und ich bekomm das kotzen wenn ich irgendwo leute rumflitzen sehe die von dem ganzen keinen plan haben, aber es toll finden weils in der glotze kam -.-)

Da hast du recht, obwohl das weniger mit Twilight zu tun hat sondern schon früher mit dieser wiederlichen Emo Szene anfing, dann kam Bolo dazu und zig andere kuriose Randerscheinungen für pubertierende möchtegern Alternativen. Genauso albern wie vor 12 Jahren wo jeder Hanswurst der Meinung war wie Kurt Cobain herumlaufen zu müssen. Naja von der sogenannten Gothic Szene distanzier ich mich sowieso schon seit Jahren und mache lieber mein eigenes Ding. Auch wenn ich optisch für einen gehalten werde meinen die meisten mit Gothic ja sowieso den ganzen Teeniekram.
Aber Back to topic: Ich finde es gut das sich Ridley für eine Charakterschauspielerin entschieden hat (wenn sie die Rolle annimmt, so ganz sicher ist es ja noch nicht), anstatt die Namen die vorher zur Auswahl standen. Eine Schauspielerin muss bei mir deutlich mehr leisten als gut auszusehen (wobei das ja wieder eine Geschmacksfrage ist) um sich Schauspielerin nennen zu dürfen. Ich kenne zwar keinen Film von dieser Noomi aber der erste Eindruck ist schonmal positiv, außerdem habe ich vollstes Vertrauen in R. Scott das er sein Baby schon nicht schlecht werden läßt.
Zitieren
#14
das denke ich auch....ich mein jeder hat Alien 1 von ripley gemocht.
er ist ein genie und weiß sicherlich am besten was dass beste für den film ist
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste