Hallo, Gast! Registrieren
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Predators] euer Fazit
#11
zzven,'index.php?page=Thread&postID=13403#post13403 schrieb:Ich würd sagen ihr beruhigt euch erstmal wenn es seine meinung ist ist es eben so :!:
Wozu gibts Meinungsfreiheit :D
Er könnt ja, wie Rick und LB schon gesagt haben, wenigstens mal sagen, was ihm nicht gefallen hat.

Aber sich hier anmelden und dann beim ersten Post nur rummeckern, finde ich etwas daneben.
Thin-de le'hasuan 'aloun'myin-del bpi-de gka-de hasou-de paya
[Bild: 508328-1.png]

Zitieren
#12
Er sagte ja unter anderem weil man kaum Predatoren gesehen hat.
Ich will hier niemanden in Schutz nehmen aber entweder hat er sich nur vür diesen Post registriert oder jetzt wurde er vergrault
:huh:
Zitieren
#13
Das man kaum Predatoren sieht, ist aber quatsch. Wo man im Trailer so viele Preds gesehen hat, die nicht im Film vorkamen, wüsst ich aber mal gerne. Alle die im Trailer zu sehen waren sind im Film. Eigentlich sinds sogar noch mehr, als die aus dem Trailer.
Thin-de le'hasuan 'aloun'myin-del bpi-de gka-de hasou-de paya
[Bild: 508328-1.png]

Zitieren
#14
Also dazu kann ich jetzt nichts sagen da ich wie bereits erwähnt nicht reingelassen wurde (Blödes Gesetz) :thumbdown:
Zitieren
#15
Jo, der Thread heißt ja auch nicht umsonst "Erste Eindrücke".
Thin-de le'hasuan 'aloun'myin-del bpi-de gka-de hasou-de paya
[Bild: 508328-1.png]

Zitieren
#16
Achja, mir ist noch eingefallen, ich fand das zum Schluss so endgeil, wie
[spoiler]bei den credits Little Richard mit Long Tall Sally lief[/spoiler]
ich hab mich weggeschmissen Green_11
Zitieren
#17
Hallo zusammen, ich möchte mich jetzt einfach auch mal einbringen in das Gespräch,

war gestern abend im Kino und hab mich total auf den Film gefreut.

:!: AB HIER WIRD KRITISIERT DISKUTIERT UND LEICHT GESPOILERT :D :!:



Also meine Meinung ist, dass der Film im großen und ganzen eigentlich ganz gelungen ist, aber für eingefleischte Predatorfans wars halt einfach nix neues.
Über die Handlung kann man sich Streiten, die Idee die Truppe einfach so abzuwerfen fand ich persönlich richtig gut.
Aber irgendwie ist nicht die Spannung aufgekommen wie in den alten Predatorfilmen (vor allem im 1er). Ich glaube nicht das es daran liegt das de Arni nicht mitgespielt hat. Es kam mir alles sehr strukturiert und man konnte (als eingefleischter Predator und Alienfan)vorher erahnen was passiert.
Genauso verwirrend war das ende, könnt ihr euch dran erinnern wo sie Noland fragen wie lange er schon hier ist??? und er darauf antwortet die 8 oder 10 Saison. Da hab ich erst gedacht wow :) aber als dann der Film zuende war, sie gerade die neue Predatorart gekillt haben, kamen ja schon die nächsten gefangenen Außerdem, er überlebt 10 Saisons auf dem Planeten und lässt sich dann einfach so in nem Gang killen? Außerdem wie glaubwürdig ist das, die eine Jagdsaison ist zu ende und sofort fängt die nächste an?? Find ich ein bisschen schade. Es gab halt einfach kein Predator ende. Im ersten Teil gibt es einen Vernüftigen schluss, Predator begeht ehrentot alle sind zufrieden. Im zweiten Teil bekommt er als Anerkennung für die Elimination diese Altertümlichewaffe (<- Trophäe). Und im dritten Teil..... nix... nur ein offenes ende damit es eine fortsetzung geben kann (nicht das ich abgeneigt bin). Ich bin ja von einer Fortsetzung auch nicht abgeneigt. Vor allem nicht was die Inszenierung weiterer schöner Trophäen kills angeht, aber dann bitte nicht mit so einem laschen ende. Ich hab mich zeitweise echt gefühlt wie in einem abklatsch des ersten teils. Das ende ging auch dann einfach viel zu schnell, ich hatte den eindruck der Regisseur hatte das gefühl "verdammt mein film wird zu lang.... schnell den letzten Pred ausschalten!!!".

Ich möchte aber noch mal betonen ich find den Film im großen ganzen nicht schlecht. Die Schauspieler haben ihre Sache ganz gut gemacht. Die Szene find ich eigentlich auch super passend. Aber die Geschichte find ich doch ein bisschen zu sehr an den ersten Teil angelehnt. Da überzeugen mich auch nicht die Argumente das zwei neue Predrassen mitspielen (die neue Große und dieser komische Runner) und nicht zu vergessen die tollen Jagdhunde.

Wisst ihr was ich auch noch gerne gesehen hätte wäre etwas in die richtung gewesen wie in der Situation wo Noland auftaucht. Er hat die Tranvorrichtung der Preds und er hat ne verdammt geile waffe.... aber man sieht weder den Abschuss dieser noch wird von der Technologie der Preds gebrauch gemacht. Generell sieht man sehr wenig von der Predtechnologie.

Wo ist die gute alte Diskussscheibe hin? der Speer? ich finde man hätte noch mehr machen können. Und die Preds ein bisschen mehr in Szene zu setzen. Klar man hat diesen fliegenden Sucher gesehen. Aber das kann ja wohl nicht alles sein bei dieser hochtechnologisierten Rasse.

Aber wie gesagt es ist ein Film und ein Film wird nunmal nach einem ausgewählten drehbuch produziert. Würden wir jeden hier im forum fragen, hätten wir hundertausend super Drehbücher und verdammt viele Filme die wir anschauen müssten :).

Ich kann nur sagen ich bin froh hier in Deutschland zu leben, nachdem sie in den USA den Film ja noch zensiert haben!!!

Von dem her kann ich nur raten macht euch alle ein eigenes Bild von der sache :) wäre ja auch langweilig wenn jedem der film 100% gefallen würde, dann würde es ja gar kein Forum wie dieses geben wo wir uns rege darüber austauschen können :)

Gruß

Itze
[Bild: 821c.png]
Zitieren
#18
Ich hab den Film auch gestern im Kino gesehen und er hat mir richtig gut gefallen. Ich freu mich schon darauf ihn mir als Extended-Cut Blu-ray zu kaufen.

Meine Eindrücke: (Spoiler enthalten)

Die Story hat mir gut gefallen und kam durch das rasante Intro sofort ins rollen ohne erst langsam rum zu drucksen, die Schauspieler, allen voran Laurence Fishburne als schizophrener und kurz vor seinem Tod völlig realitätsfremder Einsiedler, waren super. Das Design der verschiedenen Kreaturen (vorallem das der Preds) und Umgebungen war einfach genial, es gab einige großartige Kampfszenen vor allem der Schwertkampf zwischen Hanzo und dem Falconer, der mich deutlich an Kill Bill errinnert hat und die Musik, die sehr von der des Originals inspiriert war, war der Hammer. Ausserdem gab es jede menge coole Sprüche im Film (Stans: Die kleine hat Titten wie ne Haubitse! Edwin: Ist sie deine Freundin? Stans: Hey Man... das ist meine Schwester!)

Leider gibt es auch Kritik.

Der Konflikt um die beiden Yautja Stämme wird leider kaum behandelt, die Predatoren haben fast keine ihrer bei den Fans so beliebten Waffen (Netz-Werfer, Speer, Disk), die neuen Spielzeuge die sie haben, treten nie mit ihnen zusammen in Aktion sondern immer nur allein, ich hätte mir gewünscht das der Falke mal auf Falconers speziellen Armschutz landet oder Tusk mit den Hunden zusammen in Aktion tritt. Auch sind leider zwei von drei Predator Todeszsenen etwas zu kurz geraten nämlich die von Tusk und die von Falconer wobei ich den Tod ansich cool fand, der Schwertkampf hätte nur etwas länger und abwechslungsreicher sein sollen. Alles in allem nur Negativpunkte, mit denen ich ganz gut leben kann.

Hier allerdings zwei negativpunkte die mich wirklich enttäuscht haben bzw. mich wirklich sehr stören.

Ich war etwas traurig, das der Kampf zwischen Classic und Mr. Black so kurz war und für Classic ein so unrühmliches Ende nahm. Ausserdem hätte ich mir gewünscht, das man Mr. Black etwas länger und vor allem deutlicher ohne seine Maske hätte sehen können.

Was mich allerdings wirklich gestört hat, war das die Predatoren nicht so brüllen wie sie es bei allen vier bisherigen Auftritten getan haben, vor allem weil ihre neue Art zu brüllen sich nicht halb so bedrohlich anhört wie im Original.

Trotzdem ein sehr schöner Film der Fans vieleicht etwas zu wenig Neues bieten könnte, aber auf der anderen Seite auch neue Fans für die Predator-Filme begeistern wird wie ich denke. Ich werde ihn mir definitiv noch ein bis zwei mal im Kino ansehen.
Zitieren
#19
Ich hab mir gerade eure Beiträge angesehen, da ist mir einiges aufgefallen...

wers nicht lesen will, sollst bleiben lassen!


[spoiler]Ich habe den Film eigentlich sehr genossen!

Trotzdem wr er für mich eher die Perspektive der Opfer der Predator, war natürlich nicht so richtig zieht bei manchen Fans!
Andererseits gibt es tolle neue Infos über die Predator:

Diese wären:
- das kleine Schiff (anderes Design, andere Antrieb, fand ich cool!)
- den Predator mit den roten Augen
- die Runner-Predatoren (scheint sowas wie die Neandertaler-Version der Predators zu sein)
- die Hunde
- den Vogel
- die Falle, welche verstümmeln soll
- und das Kraftfeld
- dass Predatoren auch gegeneinander kämpfen, falls sie müssen
- die Fallschirme
- die Technik der Predatoren kann von Menschen mitgenutzt werden
- die Waffe von Noland, welche ja nicht zu den Predatoren gehört (zumindest fehlen die Anzeigen im Predator-Look)
- die Tarnvorrichtung ist unterschiedlich, wenn aktiv!
- bei der Aktivierung von neuen Komponenten (im Lager der Preds!) laufen blaue Blitze über die Oberfläche des ganzen Predators

Ich denke da sind schon ein paar gute Neuerungen verwendet worden.

Für mich stellt der Film jedoch eher eine Verknüpfung zu zukünftigen Filmen dar!
Oder als mögliche Zwischenfolge der Alien- und Predator-Filme!

Der Speer war auch kurz zu sehen, im Lager als der erste Mensch stirbt!

Nun eine Vermutung:
Da die Handlung nicht abgeschlossen ist könnte es auch eine Art Trainingslager für angehende Jäger sein!
Wie ich darauf komme, na die erfahrenen Jäger haben meist Markierungen auf den Helmen oder dem Gesicht!
Somit würde auch der erste Predatorfilm in diese Thema passen.

Ich hätte mir mehr Einblicke in die Kultur der Preds gewünscht, naja ist aber eher ein persönliches Faible!
[/spoiler]
Trotzdem fand ich den Film nicht schlecht!
Zitieren
#20
Zitat:Das man kaum Predatoren sieht, ist aber quatsch. Wo man im Trailer so
viele Preds gesehen hat, die nicht im Film vorkamen, wüsst ich aber mal
gerne. Alle die im Trailer zu sehen waren sind im Film. Eigentlich sinds
sogar noch mehr, als die aus dem Trailer.
Ich denke er meint damit die Scene in der Royce die vielen Predator Zielpunkte der Plasmawaffen auf dem Körper hat...
Das kam im Film nicht vor...Nur im Trailer als Gag... Im Film war es nur das eine Visier vo Mr. Black.

Zitat:Genauso verwirrend war das ende, könnt ihr euch dran erinnern wo sie
Noland fragen wie lange er schon hier ist??? und er darauf antwortet die
8 oder 10 Saison. Da hab ich erst gedacht wow :) aber als dann der Film zuende war, sie gerade die neue
Predatorart gekillt haben, kamen ja schon die nächsten gefangenen
Außerdem, er überlebt 10 Saisons auf dem Planeten und lässt sich dann
einfach so in nem Gang killen? Außerdem wie glaubwürdig ist das, die
eine Jagdsaison ist zu ende und sofort fängt die nächste an??
Er sagt aber, dass die Preds gehen und zur neuen Saison wieder kommen. Das heisst die zweite Welle von Abgeworfenen "Trophäen" gehört noch zur selben Saison. Und dass es immer die selben Drei sind.
D.h. es handelt sich hier um die Black Predators. Und diese müssten dann zumindest eine Zeit lang von diesem Planeten weg sein.
Um neue Waffen etc. zu bauen und sich immer wieder anzupassen. (Wie es Noland sagte).
Somit ist die Länge der Jagtsaisons (noch) unbekannt. Es könnte sich also durchaus um einige Wochen oder sogar monate handeln, wie lange die Saison nun ist. Bzw. ist es somit noch genau so unklar ,wie lange die Preds Pause machen.

Warum sich Noland so einfach wegknallen lässt?!
Der Typ war einfach nur noch Banane! Als die Preds durch Royce´Granate angelockt wurden, ist er eben dem Pred einfach in die Arme gelaufen. Ausserdem was will er noch großartig machen, wenn er vor einem Pred in einem engen Tunnel, ohne Entkommen, steht....
Zitat:Achja, mir ist noch eingefallen, ich fand das zum Schluss so endgeil,
wie
bei den credits Little Richard mit Long Tall Sally lief
Ja, das war eine der Momente, die die nicht eingefleischten Predator Fans nicht verstanden haben !
Fast alle sasen im Kino und sagten, was soll etz die scheiss Musik in dem Film. Und ich hab einfach nur gelacht! :thumbsup:


Gruß Rick
[Bild: w57f55chhdp.jpg]
Keine Geräusche...Sie sind da draussen...Sie sind immer da draussen!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Predator 2] euer Fazit El Pistolero 78 17.430 03.10.2010, 10:15
Letzter Beitrag: LITTLE BANDIT
  [Predator 1] euer Fazit USer1988 8 2.381 09.09.2010, 19:23
Letzter Beitrag: Xenopredator
  [Predators] Euer Fazit LITTLE BANDIT 120 22.230 17.08.2010, 23:43
Letzter Beitrag: Sam
  [Predators] Euer Lieblingscharakter LITTLE BANDIT 13 2.529 13.07.2010, 10:56
Letzter Beitrag: LITTLE BANDIT

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste