Hallo, Gast! Registrieren
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Methoden machen die Tarnung nutzlos?
#11
ich sag ja Jein! DEswegen meinte ich auch, sobald die Farbe die Funktion an sich nicht beeinträchtigt.
Wenn der Pred allerdings schon im Tarnmodus ist und die Farbe drücber bekommt, sollte es ihn sichtbar machen. wenn er die Farbe hingegen vorher abbekommt und er dann in den tarnmodus wechselt, sollte er unsichtbar bleiben.

Dann müsste er teoretisch aber auch einen menschen oder sowas packen können,sich dann tarnen und der mensch müsste sich dann soweit er sich nicht losreist auch unsichtbar sein.

Da sieht man wie unreal solch eine tarnung doch ist, da sich schon einige Fehler einschleichen umso länger man diskutiert.

Gruß Rick
[Bild: w57f55chhdp.jpg]
Keine Geräusche...Sie sind da draussen...Sie sind immer da draussen!
Zitieren
#12
Rick,'index.php?page=Thread&postID=17418#post17418 schrieb:Da sieht man wie unreal solch eine tarnung doch ist, da sich schon einige Fehler einschleichen umso länger man diskutiert.

Jop seh ich genauso, da man halt nicht wirklich weiss wie die Tarnung funktioniert und man deshalb auch keine Sinnvollen schlüsse ziehen kann.

Imprinzip würde ich diese Frage einfach als momentan Unbeantwortbar abstempeln. Wenn einer hinter die Lösung kommt wie die Tarnung funktioniert, ist er nicht nur Reich sondern kann hier auch Fakten auf den Tisch legen obs nun möglich wäre sie zu durchbrechen oder nicht :) :)
[Bild: 821c.png]
Zitieren
#13
Rick,'index.php?page=Thread&postID=17418#post17418 schrieb:ich sag ja Jein! DEswegen meinte ich auch, sobald die Farbe die Funktion an sich nicht beeinträchtigt.
Wenn der Pred allerdings schon im Tarnmodus ist und die Farbe drücber bekommt, sollte es ihn sichtbar machen. wenn er die Farbe hingegen vorher abbekommt und er dann in den tarnmodus wechselt, sollte er unsichtbar bleiben.

In AvP durchstößt ein Predator (ich weiß nicht mehr wer von den Dreien es war) ein Forschungsmitglied von hinten mit seinen Wristblades und da ist das Blut auch sichtbar.
Wobei das aber auch wieder mit Vorsicht zu genießen ist, da diese Yautja Teenies waren und daher minderwertige Ausrüstung hatten, deswegen mich würde es nicht wundern, wenn die Tarnfunktion bei einem erfahrenen Jäger besser ist und solche Fehler nicht aufweist.

Gruß Dennis
[Bild: lfjdak10.png]
Zitieren
#14
Von der Tarnung her haben alle dasselbe, da es bei Aliens eh nix bringt, sich zu tarnen & in AVP ging es ja Grundsätzlich um Alienjagd
Ich glaube auch, das es eine Methode von LIchtbrechen ist (siehe den grünen Laser eines Forschungsmitglieds, der durch den getarnten Predator gebrochen wird)
Was zum Teufel bist du?
Zitieren
#15
Predator82,'index.php?page=Thread&postID=17423#post17423 schrieb:Ich glaube auch, das es eine Methode von LIchtbrechen ist

Also wäre für mich am plausibelsten. Was mich dann aber wundert ist, dass sie Noland nicht erkannt haben... also das er für die Preds unsichtbar war, da es ja eine Predator Sicht im Bio gibt.
[Bild: 821c.png]
Zitieren
#16
Den Sichtmodus haben sie eben nicht benutzt, sie wussten ja nichts von einem Überlebendem mit ihrer Tarnung
Was zum Teufel bist du?
Zitieren
#17
Predator82,'index.php?page=Thread&postID=17425#post17425 schrieb:Den Sichtmodus haben sie eben nicht benutzt, sie wussten ja nichts von einem Überlebendem mit ihrer Tarnung

Naja das halte ich jetzt für eher unwahrscheinlich, da sie ja auch den Classic Pred gejagt haben müssen sie davon ausgehen, dass da noch mehr rumschwirren und dann benutzen sie die Sicht schon ;)
[Bild: 821c.png]
Zitieren
#18
Der Classic war ja schon gefangen
Und wenn sie die Sicht genutzt hätten, wäre Noland nicht im Film aufgetaucht, da er dann schon tot gewesen wäre oder er hatte einfach Riesenglück, das er nicht entdeckt wurde
Was zum Teufel bist du?
Zitieren
#19
Predator82,'index.php?page=Thread&postID=17428#post17428 schrieb:Der Classic war ja schon gefangen

Den haben Sie aber bestimmt nicht mit Bonbons angelockt... sondern gejagt und wie haben sie ihn gesehen obwohl er getarnt war?!? Der ist ihnen ja bestimmt nicht einfach so in ne Falle gerannt... Dumm sind die Classics ja auch nicht.

Predator82,'index.php?page=Thread&postID=17428#post17428 schrieb:Und wenn sie die Sicht genutzt hätten, wäre Noland nicht im Film aufgetaucht, da er dann schon tot gewesen wäre oder er hatte einfach Riesenglück, das er nicht entdeckt wurde

Ich würde sagen, dass er einfach glück hatte. Verständlich wäre die Sache wenn sie einfach nur aliens oder Menschen jagen würden, denn da sieht man den Predatorpart nicht weil das andere ja hervor gehoben wurde.

Vlt ists auch einfach nur wieder ein Denkfehler im Film. Da hat bestimmt wieder keiner dran gedacht, dass der Classic mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht einfach so gefangen wurde. Zudem halte ich Classic und Sp für relativ ebenbürtig und die lassen bestimmt keine mittel aus um den gegner zu sehen und zu erwischen.
[Bild: 821c.png]
Zitieren
#20
Naja, die haben das Raumschiff sicherlich beim Landeanflug bemerkt, dann auf den Classic gewartet und zu dritt ausgeknockt, das Schiff durchsucht & noch eine zeitlang diese Predator-Sicht benutzt & als die Luft höchstwahrscheinlich rein war, nach deren Meinung und zur Therrmal-Sicht gewechselt & Noland war währenddessen im Versteck
Was zum Teufel bist du?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste