Hallo, Gast! Registrieren
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[AvP] Die Geburt des Predaliens
#21
Itze88,'index.php?page=Thread&postID=17844#post17844 schrieb:Dann mal ne doofe Frage neben her... warum fliegen die erst richtung Ende unseres Universums, um dann sich Abzukoppeln und sich von nem Alien niedermachen zu lassen und dann auf der Erde Notzulanden??? ist ja voll der umweg??? zudem gibts ja da hinten bestimmt genug planeten wo sie landen könnten... aber es ist echt komisch.... ich fahr auch immer gerade aus nur um dann irgendwann zu wenden und wieder zurück zufahren ^^

Schon klar, aber die Erde ist der einzige Planet im Umkreis der eine einigermaßen lebensfähige Athmosphäre hat, es wäre also unklug "in der Pampa" zu landen bzw. abzustürzen.
Zu der Unrated bzw. Extended Edition: Schau dir am besten mal den dazugehörigen Schnittbericht an.

Gruß Dennis
[Bild: lfjdak10.png]
Zitieren
#22
Predator82,'index.php?page=Thread&postID=17845#post17845 schrieb:Universum = Sonnensystem? :Z
Freiwilig werden die sich nicht killen lassen ;)
Ich glaube, das Schiff sucht sich bei Problemen automatisch den nächsten Planeten, der für Preds am besten geeignet ist

Hey... sterben macht spass. Die sind ja auch rumgerannt wie ein Haufen hühner Green_55 Green_55 Green_55

LITTLE BANDIT,'index.php?page=Thread&postID=17846#post17846 schrieb:Schon klar, aber die Erde ist der einzige Planet im Umkreis der eine einigermaßen lebensfähige Athmosphäre hat, es wäre also unklug "in der Pampa" zu landen bzw. abzustürzen.

Da ich aber mal davon ausgehe, das das Predalien die innerhalb kürzester Zeit platt gemacht haben, wer hatte dann die Zeit die Notlandungskoordinaten einzugeben?? Oder ist das Schiff so intelligent zu merken, dass alle Preds dem ende nahe sind... also notlandung... aber en Alien im Körper entdeckts net ?!?
[Bild: 821c.png]
Zitieren
#23
Ist eben eine Hauptprogrammierung, bei Beschädigung Notlandung auf dem nächstbesten Planeten
Was zum Teufel bist du?
Zitieren
#24
Predator82,'index.php?page=Thread&postID=17849#post17849 schrieb:Ist eben eine Hauptprogrammierung, bei Beschädigung Notlandung auf dem nächstbesten Planeten

Ja genau, so sehe ich das auch.
So schwer ist es nicht zu erkennen, wenn die Besatzung dem Tod nahe ist, da sie a) selbständig bestimmt eine Art Notfallmechanismus auslösen können und b) sie auch eine Art Chip im Körper tragen können wo wie die Kolonisten in ALIENS.
Das mit dem Predalien ist da schon schwerer, dazu hätte man zwar nur den Leichnam von Scar röntgen lassen müssen (was mit der Predator-Technologie nur etwa 5 Sekunden in Anspruch genommen hätte :rolleyes: ), jedoch kann das Raumschiff so eingestellt sein, dass es auf solche Dinge nicht eingeht.
Schwierig zu erklären, ich hoffe ihr wisst was ich meine.

Gruß Dennis
[Bild: lfjdak10.png]
Zitieren
#25
LITTLE BANDIT,'index.php?page=Thread&postID=17850#post17850 schrieb:Ist eben eine Hauptprogrammierung, bei Beschädigung Notlandung auf dem nächstbesten Planeten

Abgesehen davon, dass sie ihr schiff selber beschädigt haben, denke ich das wenn das so ist, dann nur bei Erheblicher beschädigung der ausenwand oder so.

LITTLE BANDIT,'index.php?page=Thread&postID=17850#post17850 schrieb:Das mit dem Predalien ist da schon schwerer, dazu hätte man zwar nur den Leichnahm von Scar röntgen lassen müssen (was mit der Predator-Technologie nur etwa 5 Sekunden in Anspruch genommen hätte :rolleyes: ), jedoch kann das Raumschiff so eingestellt sein, dass es auf solche Dinge nicht eingeht.

Streichen wirs einfach aus dem Konzept und sehen es als Fehler, welcher 1tens sonst den Film nicht hätte möglich gemacht und 2tens... selbst den Besten unter den Besten unterlaufen fehler...
[Bild: 821c.png]
Zitieren
#26
Die Hülle wurde doch grob beschädigt

Scar war tot, da glaubt doch keiner an einen Chestburster, der überlebt
Hat eben keiner mit sowas gerechnet (Arroganz, Dummheit, was auch immer)
Was zum Teufel bist du?
Zitieren
#27
Itze88,'index.php?page=Thread&postID=17851#post17851 schrieb:
LITTLE BANDIT,'index.php?page=Thread&postID=17850#post17850 schrieb:Das mit dem Predalien ist da schon schwerer, dazu hätte man zwar nur den Leichnam von Scar röntgen lassen müssen (was mit der Predator-Technologie nur etwa 5 Sekunden in Anspruch genommen hätte :rolleyes: ), jedoch kann das Raumschiff so eingestellt sein, dass es auf solche Dinge nicht eingeht.

Streichen wirs einfach aus dem Konzept und sehen es als Fehler, welcher 1tens sonst den Film nicht hätte möglich gemacht und 2tens... selbst den Besten unter den Besten unterlaufen fehler...

Es muss kein Fehler sein, lass mich nochmal erklären.
Wenn das Schiff standardmäßig solche Dinge nicht prüft oder dies so eingestellt wurde, dann kann Scar's Leichnam logischerweise auch nicht gescannt worden sein.
Möglich wäre auch, dass die Röntgenfunktion defekt war, es ist auch nur eine Maschine.
In so einem Fall müssen das die Predators natürlich selbst prüfen, doch wenn sie es nicht machen, sind sie selbst schuld.

Gruß Dennis
[Bild: lfjdak10.png]
Zitieren
#28
Itze88,'index.php?page=Thread&postID=17851#post17851 schrieb:Abgesehen davon, dass sie ihr schiff selber beschädigt haben,
Ja. Hahaha! Das war eh richtig stark. Ballert wie ein Verrückter in seinem Raumschiff rum und haut mal eben ein paar Löcher rein.

Und noch was, bei all dem guten Willen, gewisse Ungereimheiten erklären zu wollen, sollte man sich schon mal eingestehen, dass man auch bei seinem Lieblingsfilm bei einer Szene Blödsinn serviert bekam.
Little Bandit, bitte fass das nicht als Angriff auf, aber Deine Erklärung ist echt an den Haaren herbei gezogen. Bei all dieser hochmodernen Technologie hätte ein Chestburster, also ein Fremdkörper, bemerkt werden müssen.
Zitieren
#29
Ja das fand ich auch sehr doof für einen Predator der ja wenigstens etwas Logik besitzen sollte :D
Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und "Scheiß Götter!" zu rufen
Zitieren
#30
Marcus,'index.php?page=Thread&postID=17856#post17856 schrieb:Bei all dieser hochmodernen Technologie hätte ein Chestburster, also ein Fremdkörper, bemerkt werden müssen.

Jop seh ich ähnlich . Wenn die Jäger des Weltraums und aller Universen, die jeden Tag mit Aliens zu tun haben... und daher auch wissen wie diese ranreifen einen Toten Pred ins Schiff bringen und diesen nicht auf evtl. Parasiten überprüfen, was sie ja mit ihren Masken machen können.... dann tut mir die Rasse leid... wie gesagt... fehler passieren... auch bei hochmodernen Zivilisationen... aber das... ist schon ein Megagau...
[Bild: 821c.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste