Hallo, Gast! Registrieren
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Predators]Was meint ihr, wie solls weitergehen?
#11
Zitat:Ich glaube der wird auf jeden Fall wieder auf einem Planeten spielen. In
einem Raumschiff kann ich es mir nicht vorstellen, da es dann wieder zu
sehr an Alien erinnern würde ;)
Ich dachte nicht ein ein Schiff, wie wir es kennen.

Ich denke da gerade ein ein Siedlungsschiff der Menschen, das zwischenzeitlich auch als Lebensraum gilt.
Es sit riesig und hat auch einen Abgesonderten Bereich unter einer Kuppel mit einem angebautem "Wald" womit sie eine Atmosphäre schaffen... Ähnlich wie bei Event Horizon...nur größer.
Oder so ähnlich. Auf jeden Fall in eine neue sehr coole, eindrucksvolle und düstere Richtung, wie wir sie noch nicht kennen.
Aber Rodriguez macht das schon, denn auf seine modernere Weise PRedators zu präsentieren hat mir sehr gefallen und ich freu mich auf noch weitere Neuheiten.

Evtl. wär meine Idee aber auch besser füe ein Alien oder AvP Film...

Gruß Rick
[Bild: w57f55chhdp.jpg]
Keine Geräusche...Sie sind da draussen...Sie sind immer da draussen!
Zitieren
#12
Da verweise ich die mal auf "Pandorum" ;) Klasse Sci Fi Film und spielt auf eben solchen Schiff :thumbup:
Zitieren
#13
Ich denke das der 2.te Teil wieder auf dem Planeten stattfindet. Vllt hatte der Berserker Predator ja noch einen Bruder der jetzt ziemlich sauer ist und auch zu diesem Planeten kommt um den Mord an seinem Bruder zu rächen. In AVPR hat man ja gesehen das die Predators sich gegenseitig in die Masken schauen können um zu sehen was alles passiert ist. Darauf greift dann auch der Bruder zurück. Zusätzlich wollen aber 3 neue Black Predators einfach nur wie im ersten Teil jagen und zwar dass, was da am Ende von Teil eins abgeworfen wurde. So werden quasi 2 Handlungsstränge erzählt: Der Bruder der seine Rache will und die 3 Preds die jagen wollen. Eventuell sind in den abgeworfenen Kisten ja noch mehr Menschen die sich dann mit Royce und Isabella verbünden, während Mr. Blacks Bruder nicht mit den anderen Preds zusammenarbeiten will, sondern lieber alleine agieren möchte, ganz ähnlich wie Wolf in AVPR. Das ist aber nur eine ziemlich gewagte These von mir.
Zwei Menschen am Abgrund.

Sagt der eine: "Spring!" PDT_Armataz_01_35
Sagt der andere: "Nein!" PDT_Armataz_01_27
Zitieren
#14
Mmmuuuhhhaaaaaaa...lach mich grad kaputt. Das passt echt zu den "Super Predators", die müssen wenn es brenzlich wird, ihren großen Bruder holen Green_11 Green_11 Green_11 Green_38 Green_4

Wer weiß was Rodriguez im Kopf rum schwirrt. Das Ende ist für vieles offen. Bei Galaxy sind ja angeblich die Srause Brüder (AvP2) registriert, vllt. ist Rodrigues ja auch dort und hat nun gelesen, wie lächerlich die meisten User die SP´s finden. Dann wird er das nächste mal noch mehr Classic opfern
Die Hälfte meines Geldes habe ich für Alkohol, Frauen und schnelle Bike´s  ausgegeben. Den Rest habe ich verprasst...
[Bild: Bild019_5.jpg]
Zitieren
#15
Also ich würde es vllt so machen:

Royce und Isabelle bemerken am Ende von Predators das die nächste Jagt beginnt. Sie suchen die "Neuen" Menschen und Erklären ihnen erstmal was auf sie wartet. Da die beiden schon viel über die Predators wissen haben sie auch Ideen wie sie sie am besten ausschalten können.
Es wäre auch cool wenn die Menschen sich mit diesen anderen Spezies verbünden würden.

Irgendwie schaffen sie es dann die Predators zu töten :D .
Es gibt dann NATÜRLICH ein neues Predatorschiff mitdem sie abhauen wollten.
Da es aber keinen gefangenen Predator gibt muss es diesmal anders gehen.
Vllt nimmt einer der Menschen einen Predator-Handgelenk-Computer mitdem er es schafft das Schiff in richtung Erde zu starten.

Alle sind an Bord und auf dem Rückflug zur Erde aber das haben die Predators mitbekommen und verfolgen sie.

Entweder ein Kampf in den Schiffen oder auf der Erde :)


Das war so meine Idee :D
Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und "Scheiß Götter!" zu rufen
Zitieren
#16
Ich würde es begrüßen, wenn die beiden erstmal sterben. Wenn jetzt nämlich immer die Predators drauf gehen, endet das bald wie die Aliens in der AvP Reihe, Kanonenfutter. Das will ich nicht. In den Original Alien sowie Predator Filmen, überlebt immer nur der Hauptcharakter, das würde auch in einem neuen Predator Streifen meiner Meinung nach, am besten passen.
Die Hälfte meines Geldes habe ich für Alkohol, Frauen und schnelle Bike´s  ausgegeben. Den Rest habe ich verprasst...
[Bild: Bild019_5.jpg]
Zitieren
#17
Rick,'index.php?page=Thread&postID=16580#post16580 schrieb:Ich denke da gerade ein ein Siedlungsschiff der Menschen, das zwischenzeitlich auch als Lebensraum gilt.
Es sit riesig und hat auch einen Abgesonderten Bereich unter einer Kuppel mit einem angebautem "Wald" womit sie eine Atmosphäre schaffen... Ähnlich wie bei Event Horizon...nur größer.

Schau dir mal "Silent Running" bzw. "Lautlos im Weltraum" aus dem Jahre 1972 an, dort kommt so etwas Ähnliches vor.
Da fällt mir auch etwas ein... es wäre auch mal cool ein riesiges Predator-Schiff zu sehen, das ebenfalls über einen Bereich mit einer künstliche Athmosphäre verfügt, dort hätten die Predators dann die ultimative Kontrolle über ihre Beute und könnten alles sehen.
Auch verschiedene Umgebungen wären möglich.

Gruß Dennis
[Bild: lfjdak10.png]
Zitieren
#18
meiner meinung nach....

SCHEIß AUF GANZ PREDATORS!!!!!!!!

ich meine der film sollte einfach ,,Predator 4'' heißen und auch nichts mit diesen behinderten Wannabe ,,Super Predators'' zu tun haben



und @ Xenopredator

wo ist dein altes bild ?.....ich habe es geliebt ;( ;( ;(
Zitieren
#19
Zitat:SCHEIß AUF....
Da isser wieder! 8)
Ansonsten gebe ich Dir Recht!
Zitieren
#20
Shady-Hunter,'index.php?page=Thread&postID=18951#post18951 schrieb:und @ Xenopredator

wo ist dein altes bild ?.....ich habe es geliebt

Welches meinst du? :) Das mit dem Tracker drauf?
Zwei Menschen am Abgrund.

Sagt der eine: "Spring!" PDT_Armataz_01_35
Sagt der andere: "Nein!" PDT_Armataz_01_27
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste