Hallo, Gast! Registrieren
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Predator/Alien: Szenen die leider nicht verfilmt wurden
#11
Welcher Roman?

Aber wir wissen doch, das es ein Predator ist, also will ichs sehen :D
Was zum Teufel bist du?
Zitieren
#12
http://www.amazon.de/Alien-vs-Predator-o...111&sr=1-4
Zitieren
#13
Predator82,'index.php?page=Thread&postID=16416#post16416 schrieb:
Back0ut,'index.php?page=Thread&postID=16415#post16415 schrieb:In "Aliens" hätte ich noch mehr von den Konolisten auf LV-426 gesegen. Wie sie infiziert werden, die verteidigung gegen die Aliens, wie Newt überlebte usw.
Dann wär er bestimmt eine Stunde länger

Wäre ja nicht schlimm, ich meine interessant ist es auf alle mal zu sehen wie und was passiert. Mit welchen Mitteln die Kolonisten ein paar Aliens um die Ecke gebracht haben oder wie sich die Verseuchung ausgebreitet hat nachdem der Vater von Newt infiziert wurde.

Leider ist das ihr auch das Falsche Unterforum um mit Aliens anzufangen, ich bitte mal Predator82 darum den Themennamen umzuändern: Predator/Alien: Szenen die leider nicht verfilmt wurden

Danke im vorraus!
Zitieren
#14
Wenn euch das intressiert dann kann ich euch den Dark Horse Zweiteiler Comic ALIENS Newts Tale empfehlen da wird beleuchtet was mit Newt und den Hadleys Hope Kolonisten passiert ist nach dem ihr Vater infiziert wurde.
Zitieren
#15
Die hab ich, wär aber im Film was
Was zum Teufel bist du?
Zitieren
#16
El Pistolero,'index.php?page=Thread&postID=16418#post16418 schrieb:
Haddy,'index.php?page=Thread&postID=16411#post16411 schrieb:Ich fands ganz interessat. Da es ja auch sehr geheimnisvoll im Film dagestellt wurde.
Da mußt du mal den Roman zum Film lesen, da beginnt die Story noch vor 4000 Jahren in Nord Kambodscha. Die Szene ist in etwa ähnlich wie die in der Walfangstation. Man sieht einen oder mehrere Ureinwohner, die von Predators gejagt werden und dann aufeinmal Aliens auftauchen. Dann gibt es einen Switch in die Antarktis 1904 wo die Walfänger eine dieser Kapseln finden, mit denen die Preds abgeworfen werden. Hinzu gehen dann später, also im Jahre 2004 dann 6 Predators in die Pyramide. Wobei die 3 weiteren Preds auch nur als Kanonenfutter für die Aliens dienen. ;)
Echt, das waren 6? Ich habe 5 in Erinnerung.
Der eine wird in die Luft gezogen und komplett zerfetzt. Der andere versucht den Kampf aufzunehmen, wird aber letztendlich "geschwängert".
Das wäre übrigens ziemlich krass in dem Film gekommen.
Zitieren
#17
zum Topic:
@Predator82: die Frage beantwortest du Dir zum Teil schon selbst. Ein Film soll immer 90 Minuten gehen im schnitt, da sind die Alien bzw. Predator Filme, sowieso schon länger. Dann hat schon jemand von der Einstufung gesprochen. Der Kostenfaktor hat bei Fox Produktionen den größten Posten.
Deine Szene ist ein gutes Beispiel, das wurde damals wirklich in LA gedreht,keine Studio Aufnahmen. Das volle Programm, Straßen wurden gesperrt, Luftraum musste freigehalten werden etc., das würde es in der Art heute schon gar nicht mehr geben.
Das Filmteam wurde damals sogar mit Fäkalien beworfen, weil die Anwohner den Lärm und Nachts auch das Flutlicht satt hatten.
Der Regisseur muß wohl überlegen welche Szenen gedreht werden oder eben nicht. Manches wird gedreht, fällt dann trotzdem dem Schnitt zum Opfer.

@El Pistolero: Woher hast du die Info? In meinem Roman sind es nur 5 Predators... :D (Kapitel 7)
Die Hälfte meines Geldes habe ich für Alkohol, Frauen und schnelle Bike´s  ausgegeben. Den Rest habe ich verprasst...
[Bild: Bild019_5.jpg]
Zitieren
#18
Marcus,'index.php?page=Thread&postID=16431#post16431 schrieb:Der eine wird in die Luft gezogen und komplett zerfetzt
Wie denn das?
Was zum Teufel bist du?
Zitieren
#19
SauHund,'index.php?page=Thread&postID=16423#post16423 schrieb:
Predator82,'index.php?page=Thread&postID=16416#post16416 schrieb:
Back0ut,'index.php?page=Thread&postID=16415#post16415 schrieb:In "Aliens" hätte ich noch mehr von den Konolisten auf LV-426 gesegen. Wie sie infiziert werden, die verteidigung gegen die Aliens, wie Newt überlebte usw.
Dann wär er bestimmt eine Stunde länger

Wäre ja nicht schlimm, ich meine interessant ist es auf alle mal zu sehen wie und was passiert. Mit welchen Mitteln die Kolonisten ein paar Aliens um die Ecke gebracht haben oder wie sich die Verseuchung ausgebreitet hat nachdem der Vater von Newt infiziert wurde.

Leider ist das ihr auch das Falsche Unterforum um mit Aliens anzufangen, ich bitte mal Predator82 darum den Themennamen umzuändern: Predator/Alien: Szenen die leider nicht verfilmt wurden

Danke im vorraus!
Da empfehle ich dir mal die Comic Adaption von Aliens "Newt's Tale". Diese erzählt die komplette Story aus Aliens, nur halt aus der Sicht von Newt ;)


[Bild: aln1.jpg] [Bild: aln2.jpg]


Ihr müsst einfach mal ein bisschen mehr das Extendet Universe lesen und da bieten sich die Comics am besten an ;)

Edit:
Ah und sorry an Alienui, hatte deinen Post nicht gelesen. Da war ich etwas voreilig :Z
Zitieren
#20
Lass mich überlegen. Dieser Fight findet nach dem ersten Kampf statt. Die beiden PREDATOREN kommen an den Ort des Geschehens. Beide schauen sich um. Dann wird der Eine, während er an der Wand steht, von einem ALIEN gepackt, nach oben gezogen und komplett zerfetzt. Der andere PREDATOR kann ihn nicht mehr retten und sieht sich gleich mit mehreren ALIENS konfrontiert. Letztendlich wird er dann von dem ALIEN zu Boden gebracht, welches die beiden PREDATOREN, die auch in dem Film sind, gekillt hat. Es nimmt ihn die Maske ab und lässt einen Facehugger auf ihn zu laufen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste