Hallo, Gast! Registrieren
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[AvP] Warum war die Pyramide beheizt?
#1
Hey ich hab mir vorhin den Thread der Fortpflanzung der Predators durchgelesen und bin dabei auf eine Kleinigkeit gestoßen, die mich doch verwunder hat.

Warum war die Pyramide eigentlich beheizt???

Als die Preds auf der Erde waren und die Pyramiden gebaut haben, da war das Klima ja noch Tropisch und nicht annährernd Antarktisch. Was ich damit sagen will wer baut in der Sahara eine Heizung ein??? Das macht ja gar keinen Sinn...

Oder haltet ihr die Preds für so vorrausschauend, dass die erwartet haben, dass es dort eine Klimaveränderung geben könnte.

Gruß

Itze
[Bild: 821c.png]
Zitieren
#2
Wieso meinst du das da eine Heizung war ?
Wo soll das stehen und wie kommst du darauf ?
Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und "Scheiß Götter!" zu rufen
Zitieren
#3
Naja wenn du den Anfang anschaust siehst du doch dieses Infrarotbild der Antarktis mit diesem Fleck und einer der Schauspieler sagt auch noch, dass da mitten in der Antarktis auf einmal ein heisser Fleck ist und sie deshalb dorthin fliegen um es zu untersuchen.

Und zu diesem Zeitpunkt haben die Preds noch nicht mit dem Laser den Tunnel gebohrt.

Ohne Wärme, kein Wärmebild für den Satelliten. Sonst wäre es den Menschen gar nicht aufgefallen das sich da was getan hat.

EDIT: Ok vlt gibt es eine Erklärung... in der Pyramide kommt eine gigantische Maschinerie zum laufen... aber ob das reicht um die Hitze durch 200m Eis scheinen zu lassen???
[Bild: 821c.png]
Zitieren
#4
Ich glaube das die wärme ausreicht um es durch das Eis zu sehen.
Für so eine große Anlage brauch man viel energie und wo energie entsteht, entsteht auch wärme.
Sie haben ja im Film gesagt das es wie ein Kraftwerk ist.
Zitieren
#5
Aber das so eine Anlage soviel Hitze nach ausen frei gibt, dass sich 200m dickstes Eis erhitzen???

Also ich kanns mir nicht vorstellen, da das Eis (immerhin ja 200m) wie eine Isolierschicht wirken.

Wenn wir einen Kälteschutzanzug anziehen, sieht man ja schon die wärme nicht mehr die der Köper ausstrahlt und die Schicht ist ja nur minimal.

EDIT: Ich hab hier mal ein Thermobild rausgesucht. Das belegt das du es ja eigentlich nicht sehen dürftest.

Bild

Auf dem Bild siehst du ja das Haus. Die Wände strahlen die Temperatur ab, da sie halt einfach schlecht isoliert sind und somit die wärme nach ausen abgeben. Das Dach hingegen wirkt wie das Eis und lässt keine wärme nach drausen. Daher auch Blau.

Die Temperatur von der Pyramide wäre also erst sichtbar, wenn sich das Eis um die Pyramide erwärmen würde, d.h. 200m Eis müssen erhitz werden. Ok von mir aus nur 100m aber selbst das ist für mich Utopisch.
[Bild: 821c.png]
Zitieren
#6
ja dann kann man immer noch sagen , das man nicht weiß was weyland fürn satellit hat.
Der Temperaturunterschied zwischen der pyramiede und der Wettertemperatur ist ja auch großer als bei dem bild mit dem haus.
Zitieren
#7
Der Satellit benutzt in diesem Fall aber auch kein Infrarot
Was redest du immer von warmen Eis, nur die Pyramide wird warm
Was zum Teufel bist du?
Zitieren
#8
also warmes eis hab ich nicht gemeint.
Warmes eis wäre seltsam.
Zitieren
#9
Meinte auch nicht dich
Was zum Teufel bist du?
Zitieren
#10
aso sorry
ich hab mich jetzt angesprochen gefühlt :Z
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [AvP] Die Flucht der Königin aus der Pyramide LITTLE BANDIT 10 2.501 27.07.2010, 20:19
Letzter Beitrag: LITTLE BANDIT

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste