Hallo, Gast! Registrieren
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[AvP] Warum war die Pyramide beheizt?
#41
jop...dann wäre die Hitze viel zu hoch, wenn es 200 m überbrückt. Das haut nicht hin. Und wenn, dann wäre im best möglichen fall ein kleiner Hellblauer Punkt im Dunkelblauen bis Schwarzen Bereich zu erkennen Ganz sicher nicht mehr...
Aber für mich ist wärmesignatur abgehakt!

GRuß Rick
[Bild: w57f55chhdp.jpg]
Keine Geräusche...Sie sind da draussen...Sie sind immer da draussen!
Zitieren
#42
Nein das Eis braucht wie gesagt garnicht den Schmelzpunkt erreichen. Eine Infrarotkamera nimmt Wärmeunterschiede auf, nicht eine bestimmte Gradanzahl.

Das heißt es wurde die Unterschiede von Eis das -4 Grad hat zu dem Eis zeigen das -10 Grad hatdarstellen.

Ich glaube das am Anfang des Films auch von einer Wärmequelle geredet wird, was auch logisch erscheint.

Sicher wurde das Eis um die Pyramide schmelzen, da es der Wärmequelle am nächsten ist, das sieht man auch an den Freiraum um die Pyramide, das dort kein Eis mehr ist, was aber auch durch den Bohrstrahl passiert sein könnte. Ab einer bstimmten Entfernung wurde das Eis um die Pyramide aber auch durch die Wärmequelle nicht mehr schmelzen, da ab einen Punkt von der Umgebung genug gekühlt wird, aber es würde einen Wärmeunterschied geben.
Zitieren
#43
Also ich hab die Infrarotgeschichte abgehakt. Ich hab mir das jetzt während der Heimfahrt vom Geschäft noch mal ausgiebig durch den Kopf gehen lassen und die magnetische Ablekung find ich persönlich die Schönere Variante....

Ich denke das ist ein schönes Thema wo wir vermtulich nie eine Endgültige antwort bekommen werden.
[Bild: 821c.png]
Zitieren
#44
Zitat:Nein das Eis braucht wie gesagt garnicht den Schmelzpunkt erreichen.
Eine Infrarotkamera nimmt Wärmeunterschiede auf, nicht eine bestimmte
Gradanzahl.



Das heißt es wurde die Unterschiede von Eis das -4 Grad hat zu dem Eis zeigen das -10 Grad hatdarstellen.



Ich glaube das am Anfang des Films auch von einer Wärmequelle geredet wird, was auch logisch erscheint.



Sicher wurde das Eis um die Pyramide schmelzen, da es der Wärmequelle am
nächsten ist, das sieht man auch an den Freiraum um die Pyramide, das
dort kein Eis mehr ist, was aber auch durch den Bohrstrahl passiert sein
könnte. Ab einer bstimmten Entfernung wurde das Eis um die Pyramide
aber auch durch die Wärmequelle nicht mehr schmelzen, da ab einen Punkt
von der Umgebung genug gekühlt wird, aber es würde einen
Wärmeunterschied geben.
Zitat:jop...dann wäre die Hitze viel zu hoch, wenn es 200 m überbrückt. Das
haut nicht hin. Und wenn, dann wäre im best möglichen fall ein kleiner
Hellblauer Punkt im Dunkelblauen bis Schwarzen Bereich zu erkennen Ganz
sicher nicht mehr...
Wie ich da schon geschrieben habe...Um eine Temperaturänderung zu bemerken, die durch 200 m Eis, das total isoliert, geht, müsste die Pyramide viel zu heiss gewesen sein, als das da unten ein MEnsch leben könnte. Die haben ca. nichtmal einen Tag gebraucht um das zu bemerken. In der kurzen Zeit funktioniert das erst recht nicht. Angenommen du würdest ein riesen LAgerfeuer machen, das eine riessen Hitze erzeugt. Das mitten im tiefsten winter. Könntest du ohne Probleme eine Eiswand, von ca 1m dicke, in der Entfernung von 20 metern aufstellen ohne das der was zustößt. Und so warm wie in der Nähe eines LAgerfeuers war die Pyramide in keinem Teil. Und dann soll man Hitze durch 200 m Eis erkennen können? Das kann nicht gehen.

Wenn die Pyramide seit 1000 Jahren da um ein paar Grad wärmer wäre und die Hitze die Zeit hätte, sich im eis eineigermaßen auszubreiten könnte man evtl. eine Abweichung von ein paar Grad sehen...

Aber bei einer dicke von 200 MEtern seh ich da keine Chance! Vor allem nicht wenn die kalten Lüfte über die Oberfläche des Eises ziehen. Da befindet sich eine riesige eiskalte Luftschicht Zwischen Boden und Satelit. Das ist ebenfalls ein wichtiger Faktor!

Gruß Rick
[Bild: w57f55chhdp.jpg]
Keine Geräusche...Sie sind da draussen...Sie sind immer da draussen!
Zitieren
#45
Jo soweit ich mich erinnere wird es im FIlm halt als thermische Aktivität bezeichnet die zur Entdeckung führt. Aber es ist ja nur ein Film :D
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [AvP] Die Flucht der Königin aus der Pyramide LITTLE BANDIT 10 2.504 27.07.2010, 20:19
Letzter Beitrag: LITTLE BANDIT

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste