Hallo, Gast! Registrieren
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ridley Scott führt beim Alien-Prequel Regie!
#1
Ende Mai berichteten viele Webseiten, dass es ein Alien-Prequel geben wird, welches von Ridley Scott produziert wird, er jedoch nicht Regie führen würde. Carl Erik Rinsch, ein Werbefilm- und Musik-Video-Regisseur, welcher bei Scott Free Productions arbeitet, hätte Regisseur des neuen Alien Films werden sollen, auf den Fans seit mehr als 10 Jahren warten. Jedoch war 20th Century Fox von der Idee nicht begeistert und gab kein grünes Licht, da sie einzig und allein Ridley Scott, den Regisseur des Sci-Fi Klassikers Alien aus dem Jahr 1979, auf dem Regie-Stuhl haben wollten.

Nun war es mehrere Wochen still gewesen um das Alien-Prequel und es machte den Anschein, als würde nichts daraus werden. Nun berichtet slashfilm.com, dass Ridley Scott zugestimmt hat und Regie führen wird. In einem Interview, welches 2002 stattfand, erzählte Ridley, dass er gerne dorthin zurückkehren würde, wo die Alien-Kreaturen zuerst gefunden worden und wie sie entstanden sind. Dies lässt vermuten, dass es im Prequel unter Anderem um das mysteriöse Wrack und dessen toten Piloten gehen könnte.

Jon Spaihts, ein bisher unbekannter Drehbuchautor, wird das Drehbuch schreiben. Er schrieb bereits das Screenplay zu zwei Science-Fiction-Thrillern: Shadow 19 und Passengers.
Zitieren
#2
:soldier11:
Also ich was von Alien Remake gehört habe, hab ich Fox tausendfach verflucht und gehofft dass der Film ein Flop wird und als Vertkörerung all ihrer Sünden herhält. Aber jetzt hab ich zumindest wieder die Hoffnung, dass da was Gutes bei rauskommt, da es ja jetzt auch ein Prequel sein soll und kein Remake. Ich hoffe zwar nocht ohne den Alienfilm ohne Aliens, aber da der Grossmeister Regie führt gibt mir schon ein besseres Gefühl.
In dem Sinne...

Unf Unf Kschhhhk! :soldier20:
Zitieren
#3
Freut euch, dass ist das Beste was uns jemals passieren konnte. Für mich ist Ridley Scott so ziemlich der beste Regisseur den es gibt. Ich schaue mir wirklich jeden seiner Filme im Kino an. Bis jetzt hat mich keiner enttäuscht. Ein Alien Prequel ist einfach perfekt. Das wird ein Alienfilm endlich mal ohne Ripley und es besteht Hoffnung, dass HR Giger wieder zurückkehrt :soldier34:

Ich habe den Newsbericht gerade geschrieben und warte noch auf Harrys Freischaltung :soldier29:
Zitieren
#4
Thx Dennis für die News. Thx Michael für den Newsbericht. :soldier1:

Das ist ja cool. Ein Hoch auf Ridley Scott ! :soldier37:
Zitieren
#5
Also viel kann ich da nicht mehr ergänzen, ich schließe mich meinen Vorrednern restlos an :soldier14:
Ich finde es einfach nur super, dass der beste Regisseur, der dafür in Frage kommen würde, den Job auch übernehmen wird.
Vielleicht führt uns der Film tatsächlich zu den Ursprüngen des Xenomorphs (Space Jockeys) zurück, das wäre hammergeil.
Sicher, jetzt sagen viele von euch dass sowas die ganzen Fanlegenden zerstören wird, aber wenn es Ridley Scott persönlich macht, dann passt es ja, was Besseres hätte uns garnicht passieren können, yeah!

Gruß Dennis
[Bild: lfjdak10.png]
Zitieren
#6
Das sind gute Neuigkeiten, für mich ist der erste Alien film eh der beste, wenn das nichts wird, dann weiß ich auch nicht weiter :soldier1:
Zitieren
#7
Hört sich interessant an ,vorallem der Teil mit dem Spacejockey der vielleicht da vorkommt.Ist doch mal erfrischend das man etwas tiefer in die Materie gräbt(Vorgeschichte und so).Und bei Scott kann doch nichts schief gehen :soldier34:.
Zitieren
#8
Der Jockey wird 100%ig eine Rolle spielen. Scott hat immer wieder betont, dass es interessant wäre wieder zum Ursprung zurückzukehren, da ja alles andere schon gezeigt wurde. Jetzt fehlt nur noch HR Giger :soldier34:
Zitieren
#9
Zitat:Der Jockey wird 100%ig eine Rolle spielen. Scott hat immer wieder betont, dass es interessant wäre wieder zum Ursprung zurückzukehren, da ja alles andere schon gezeigt wurde. Jetzt fehlt nur noch HR Giger :soldier34:

Ja, ich hoffe auch das Ridley Scott Giger dazu bringt an Alien Zero mit zu arbeiten ,ich denke das könnte auch was werden,irgendwer muss doch die SJ Citys design und da ist Giger genau der richtige dafür . :soldier34:
Zitieren
#10
Naja, ob Giger nochmals für nen Alienfilm nach der ganzen Sache bei Alien3 was machen will, bleibt fraglich. Das letzte, was ich von ihm gehört habe, ist, dass er seine Airbrush erstmal zur Seite gelegt hat und sich mehr mit der Schaffung von Skulpturen beschäftigt, welche teils Umsetzungen seiner früheren Werke auf Papier sind. Frag lich, ob er aus seiner jetzigen Künstlerischen Phase rausgepickt werden will, um für einen Film zu arbeiten.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  ALIEN Prequel News Marcus 45 12.732 02.11.2010, 17:27
Letzter Beitrag: LITTLE BANDIT
  [Alien Prequel] Endgegner Shady-Hunter 23 6.698 30.10.2010, 01:21
Letzter Beitrag: sa Set
  Neue Alienrassen im Alien Prequel Alien Killer 37 10.861 01.09.2010, 11:56
Letzter Beitrag: Haddy
  Alien Prequel kommt 2011 El Pistolero 54 16.181 28.08.2010, 17:56
Letzter Beitrag: LITTLE BANDIT
  Damon Lindelof für die Überarbeitung des Alien-Prequel im Gespräch El Pistolero 8 2.944 19.08.2010, 09:53
Letzter Beitrag: El Pistolero
  James Cameron spricht über das Alien Prequel admin 4 2.273 25.03.2010, 15:47
Letzter Beitrag: El Pistolero
  Ridley Scott spricht über das geplante Alien Prequel El Pistolero 6 3.499 20.11.2009, 14:52
Letzter Beitrag: LITTLE BANDIT
  Sigourney Weaver rechnet mit einem erstklassigen Alien-Prequel admin 4 2.260 09.08.2009, 09:14
Letzter Beitrag: Scarface
  Ridley Scotts derzeitige Projekte El Pistolero 2 1.557 03.08.2009, 12:01
Letzter Beitrag: El Pistolero
  Sigourney Weaver spricht u.a. über Alien Prequel admin 3 2.008 15.07.2009, 10:35
Letzter Beitrag: El Pistolero

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste