Hallo, Gast! Registrieren
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Aliens] - Nervenkampfstoff
#31
Für alle die nur an eine Sauerstoffatmung glauben, es gibt auch hier Tierchen die es tatsächlich schaffen in einer mehr als schönen Umgebung ohne Sauerstoff zu überleben :)

Coole Tierchen hier

Für alle die den Artikel nicht ganz lesen wollen, sie haben in L'Atalante-Beckens ungefähr 200 Kilometer vor der Westküste der griechischen Insel Kreta nach lebenden Organismen gesucht und ein sogenanntes : Korsetttierchen gefunden, welches in der Lage ist, mittels Hydrogenosomen ohne Sauerstoff auskommen .

Hydrogenosomen (v. englisch hydrogen, "Wasserstoff") sind Organellen, die in manchen Ciliaten, Trichomonaden und Töpfchenpilzen (Chytridiomycota) anstelle von Mitochondrien vorkommen und ein Überleben unter anaeroben Bedingungen ermöglichen.

Mehr schreib ich net :) alles andere ist dann doch ein bisschen zu Bio lastig :)

Aber ich wollte euch damit zeigen, dass eine Atmung ohne Sauerstoff auch hier auf der Erde existiert.
[Bild: 821c.png]
Zitieren
#32
Itze88,'index.php?page=Thread&postID=15823#post15823 schrieb:Für alle die nur an eine Sauerstoffatmung glauben, es gibt auch hier Tierchen die es tatsächlich schaffen in einer mehr als schönen Umgebung ohne Sauerstoff zu überleben :)

Coole Tierchen hier

Für alle die den Artikel nicht ganz lesen wollen, sie haben in L'Atalante-Beckens ungefähr 200 Kilometer vor der Westküste der griechischen Insel Kreta nach lebenden Organismen gesucht und ein sogenanntes : Korsetttierchen gefunden, welches in der Lage ist, mittels Hydrogenosomen ohne Sauerstoff auskommen .

Hydrogenosomen (v. englisch hydrogen, "Wasserstoff") sind Organellen, die in manchen Ciliaten, Trichomonaden und Töpfchenpilzen (Chytridiomycota) anstelle von Mitochondrien vorkommen und ein Überleben unter anaeroben Bedingungen ermöglichen.

Mehr schreib ich net :) alles andere ist dann doch ein bisschen zu Bio lastig :)

Aber ich wollte euch damit zeigen, dass eine Atmung ohne Sauerstoff auch hier auf der Erde existiert.

Danke für die Info Green_59
Zitieren
#33
Was bitte schön ist daran Lächerlich, das man in Aliens eine Queen
Atmen hört und Sieht? Niemand sagt zu 100% dass das auf Sauerstoff Basis
sein "muß".
Sieh Dir bitte genau die Szene in Aliens an, als Ripley in die Brutkammer geht und die Queen entdeckt. Bitte erkläre mir dann die Filmische Einführung der Queen etwas genauer!

Es gibt keinen einzigen Beweis das Aliens nicht Atmen, nur
Spekulationen. Einige halten z.B.die Röhrchen hinten am Rücken für
eventuelle Atemorgane.

Einfach mal die Forensuche bemühen, es gibt schon zahlreiche Threads dazu,
Die Hälfte meines Geldes habe ich für Alkohol, Frauen und schnelle Bike´s  ausgegeben. Den Rest habe ich verprasst...
[Bild: Bild019_5.jpg]
Zitieren
#34
@ Itze 88: Ja, ich kenne diese Tierchen auch (auch wenn ich das jetzt nicht so schön formuliert hätte wie du PDT_Armataz_01_12 )
Allerdings ist ein Alien um einiges größer als so ein Tier und auch kmolexer als jetzt zum Beispiel ein Pilz. Und das spricht dann doch wieder auf eine Atmung (wohlgemerkt Atmung; nicht zwangsläufig Sauerstoff). Klar kann man jetzt wieder alles mit Außerirdischer und so erklären, allerdings fände ich es persönlich schon besser wenn man dann doch versucht etwas faktisch zu bleiben.
Außerdem muss ich Ecki rechtgeben das man ständig deren Atem sieht. und was ist mit der Szene aus Alien 4 wo der eine dieses Kältegas verabreicht kriegt, steht er dann nicht auch deutlich atmend dem Wissenschaftler gegenüber? Ich habe den Film das letzte mal 2003 oder so geguckt aber ich meine das war so?
Zitieren
#35
Yepp, hab mal schnell geschaut. Manchmal hört man nichts, doch bei einigen Szenen ein sehr starkes Atemgeräusch.
Wenn man in der einen Szene aus AvP als Scar dem einen Alien den Kopf durch trennt, sich dann in Slow Motion mal genau die Innereien des Alienschädel anguckt, sieht man eigtl. ganz gut 2 Röhren wie bei uns. Also eine Luft und eine Speiseröhre. Aber das ist von mir nur angenommen, bin ja kein Alien Docktor bzw hab ich noch keins seziert :D

und um wieder zum Thema zu kommen, also kann man auch davon ausgehen, das man sie vergasen könnte.
Die Hälfte meines Geldes habe ich für Alkohol, Frauen und schnelle Bike´s  ausgegeben. Den Rest habe ich verprasst...
[Bild: Bild019_5.jpg]
Zitieren
#36
Sam,'index.php?page=Thread&postID=15952#post15952 schrieb:Allerdings ist ein Alien um einiges größer als so ein Tier und auch kmolexer als jetzt zum Beispiel ein Pilz.

Zu dem Thema können wir uns denk ich mal im Kreis drehen. Ich wollt halt einfach nur zeigen dass es diese Art von Tierchen gibt und das sie es schaffen ohne Sauerstoff zu überleben. Ob diese art der Atmung auf eine nicht auf der Erde Heimische Rasse projezierbar ist?!? Das bleibt meiner Meinung nach jedem selber überlassen :). Immerhin kann man ja es wie du selber auch schon gesagt hast so begründen : Anderer Planet ... Auserirdische... andere Entwicklung... Vlt sind sie ja wirklich so weit das sie keinen sauerstoff brauchen....

Wegen dem Atmen und den Röhren, würde ich mich heute abend noch mal melden, dann hab ich mir die szenen noch mal angeschaut :)

Dann gibts auch ne Erklärung was ich von der Queen halte :)
[Bild: 821c.png]
Zitieren
#37
Also, hab mir gerade noch mal die beiden Szenen angeschaut.

Wenn ichs net besser wüsste, würde ich sagen dass zumindest die Queen nen verdammt fetten Schnupfen hat :).

Des hört sich nämlich an wie wenn da einer mit Verstopfter Nase rumschnieft.

Bei dem Teil mit den Eingesperrten Aliens im 4er, da hört man auch etwas was man als ausatem <-- in unserem sinne verstehen könnte.

Aber was mir wieder aufgefallen ist, dass die halt Fauchen und das muss nicht auf SAUERSTOFF zurückführbar sein...

Ich bin der Meinung das Sie keine Sauerstoff brauchen. Vlt doch eine andere Zusammensetzung der Atome oder so...

Also ich bin dann einfach mal der Meinung man kann sie Vergasen braucht aber die spezielle gas mischung.
[Bild: 821c.png]
Zitieren
#38
Hab ein neuen Beweis das Aliens Atmen bzw. das sie auf Gas reagieren.

Wer Aliens vs Predator 2010 gespielt hat, weis das in der Alien Kampagne Nummer 6 mit Betäubungsgas gehindert wird im Tutorial auszubrechen. Da Alien auch Schmerz empfinden, haben sie doch auch Nerven. Also hat ja auch Nervengas eine Wirkung auf Sie.
Zitieren
#39
gut aufgepasst... :thumbsup: daran hatte ich nicht mehr gedacht ?(
Die Hälfte meines Geldes habe ich für Alkohol, Frauen und schnelle Bike´s  ausgegeben. Den Rest habe ich verprasst...
[Bild: Bild019_5.jpg]
Zitieren
#40
Naja,scheint trotzdem nicht sonderlich effektiv zu sein gegen die Aliens, da das weder in der Earth War Trilogie angewendet wurde noch in den Geschichten die nach diesen Ereignissen spielen die entwicklen da recht viele Technolologien gegen die Aliens, da war Nervengas nie dabei nur das übliche wie nuklearsprengköpfe und ein paar neu alte Sachen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste