Hallo, Gast! Registrieren
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PREDATOR [2009]
#1

Eben gelesen.

[img width=259 height=400]http://images.darkhorse.com/covers/300/16/16108.jpg[/img]

Die Story spielt in Ost Afrika. Wahrscheinlich Somalia. Jedenfalls geht es hier um eine private Söldnertruppe, die wichtige Fahrzeuge durch die gefährlichen Städte eskortieren. Tja und die werden von einer ganzen Armee von Predators angegriffen. Diese Preds scheinen aber besser ausgerüstet zu sein als die üblichen. Die Panzerungen wirken mehr High Tech und anstelle von Schulterkanonen haben sie verschiedene Handfeuerwaffen. Aber auch Armklingen, Speere und Schwerter. Aber es gibt auch noch einen klassischen Predator, der sich bis jetzt im Hintergrund gehalten hat.

Die Zeichnungen sind cool. Die Landschaften wirken sehr grell, was sehr gut zu afrikanischen Stage passt und die Hitze gut rüberkommt. Blut bekommt man auch einiges geboten. Die Action ist sehr rau. Die Predators wirken mir allerdings etwas zu glatt. Allerdings auch nur die neuen Preds. Der klassische sieht Top aus. Die Neuen kann ich noch nicht so einordnen. Deswegen bin ich sehr gespannt wie es weitergeht

Jetzt lese ich noch Aliens #1
Zitieren
#2
Was die Predators in der dunkleren Rüstung angeht stimme ich dir zu, die wirken wirklich seltsam auf einen. Im FCB hatte einer von denen eine Schulterkanone. Mal gucken, vielleicht wird sie im Verlauf der Geschichte von dem Predator nochmals verwendet.
Sie wirken auf mich auch nicht wie Jäger, sondern wie Invasoren oder Räuber. Vermutlich eine andere gesellschaftliche Schicht oder Rasse der Predator-Spezies, die eine andere Kultur haben, falls überhaupt.

Was die menschlichen Charaktere angeht, diese haben mich noch nie wirklich in einem Predator-Comic interessiert, außer vielleicht der Bruder von Dutch. Da habe ich mehr für menschliche Charaktere in Aliens-Comics übrig.
Zitieren
#3
Das stimmt, eine Einführung der Chars in diesem Comic war so ziemlich bei null.

Ich hab mir schon immermal vorgestellt, das es unter den Predators Jäger und Krieger geben könnte. Die Krieger bevorzugen den offenen Kampf. Wäre gut möglich, dass diese Schichten unter den Predators im Krieg befinden. Den Gedanken finde ich nicht schlecht. Schön das es hier mal umgesetzt wird.
Zitieren
#4
Ich habe mal den Threadtitel allgemein für die Predator Reihe umbenannt:

Ein neues Cover:

[img width=263 height=400]http://images.darkhorse.com/covers/600/16/16110.jpg[/img]
Zitieren
#5
Ah, schön schön.
Die beiden gezeigten Cover sind sehr schön gezeichnet, wirkt alles sehr dynamisch und apocalyptisch.
Der Typ ist wirklich ein guter Zeichner, also da kann man wirklich nichts dagegen sagen.
Also ich mag den Zeichenstil ;)
Das Comic an sich habe ich aber leider noch nicht gelesen.

Gruß Dennis
[Bild: lfjdak10.png]
Zitieren
#6
Wer die Comics bestellen möchte, kann es bei http://www.comicexpress.de tun. Geht wunderbar und auf Rechnug. Die Auswahl ist sehr gut und man kann auch abonieren :soldier34:
Zitieren
#7
Der sieht nicht schlecht bessergesagt hört sich sehr interessant an.Wiegesagt hatte bisher noch kein Comic davon.Aber denke mal diesen schaue ich mir mal genauer an.Ost - Afrika als Schauplatz interessant... :soldier18:
Zitieren
#8
Zitat:Wer die Comics bestellen möchte, kann es bei http://www.comicexpress.de tun. Geht wunderbar und auf Rechnug. Die Auswahl ist sehr gut und man kann auch abonieren :soldier34:
Ich mag keine Internet-Shops, kaufe rein gar nichts im Internet. Ich denke, dass die Menschen, die den ganzen Tag in einem Comicshop stehen oder sitzen ein größeres Anrecht auf Geld haben, als ein Online-Shop.

Deswegen hab ich sowohl die Predator, als auch Aliens-Serie dort bestellen lassen. Sobald sie kommen, werden sie an die Seite gelegt und warten auf mich.
Zitieren
#9
Ja der Meinung bin ich auch. Ich habe auch ein Abo in meinem Comicshop. Aber der Comicexpress hat mir schon sehr geholfen verschiedene Lücken in meiner Comicsammlung zu füllen. Ich sammel ja sonst sehr gerne Comics.

Battlestar Galactica
Starship Troopers
Freddy
Jason
Leatherface usw :soldier18:

Teilweise sehr schwer zu bekommen. Da müssen dann die Onlinehändler herhalten. Aber an sonsten ist deine Meinung durchaus berechtigt. Gerade Comicläden haben es immer schwerer :soldier3:
Zitieren
#10
Zitat:Teilweise sehr schwer zu bekommen. Da müssen dann die Onlinehändler herhalten. Aber an sonsten ist deine Meinung durchaus berechtigt. Gerade Comicläden haben es immer schwerer :soldier3:

huhu,

das stimmt wohl, auch Bücherläden... Die meisten kaufen auch die nur noch rein über das Internet...
`´`)
¸.·´¸.·*´¨) ¸.·*¨)
(¸.·´. (¸.·` *
, .·`. Lache nie über die Dummheit der anderen. Sie kann deine Chance sein.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste