Hallo, Gast! Registrieren
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PREDATOR [2009]
#21
Das TPB wurde angekündigt: Predator - Prey to the Heavens

http://comicnewsi.com/article.php/index....emid=12704



Bin gerade in der Uni, hab keine Zeit das Bild hochzuladen oder einen Newstext dafür zu schreiben. Seltsamerweise keine Vorschau für AvP:TWW #3... :soldier15:

Edit (so, jetzt aber richtig):

Am 19. Mai 2010 erscheint der Sammelband "Predator: Prey to the Heavens" beim Verlag Dark Horse, welcher die vier Hefte der neuen Predator-Comicserie beinhaltet und den Prolog aus dem Aliens/ Predator Free Comic Book Day. Dieses Trade Paper Back umfasst 96 Seiten und wird $15,99 kosten (Preis in € könnte variieren). Die Story wurde von John Arcudi geschrieben, welcher bereits mehrere Aliens und Predator Comics verfasst hat. Den künstlerischen Teil des Comics haben Javier Saltares (Zeichnungen) und Wes Dzioba (Farbe) übernommen.


Zitat:PREDATOR: PREY TO THE HEAVENS

John Arcudi (W), Javier Saltares (A), and Wes Dzioba ©

On sale May 19
FC, 96 pages
$15.99
TPB, 7" x 10"

The world’s attention is focused painfully on a brutal third-world civil war, a merciless sectarian conflict sparing neither soldier nor civilian, grandmother nor child. But amidst the terror and carnage, where great nations and powerful interests jockey for position and advantage, another blood feud rages in the shadows, one no more humane but decidedly less human. Two warring tribes from the stars have chosen Earth’s killing fields as their arena, with each clan sworn to eradicate the other . . . and all who stand between them. Each is the other’s prey, each the other’s Predator.

The hunt resumes as Dark Horse Books unleashes Predator once again into the graphic-fiction jungle. Features the creative team of writer John Arcudi (Aliens, B.P.R.D., Doom Patrol) and artist Javier Saltares (Aliens vs. Predator, Ghost Rider).

• Collects the hit 2009 Predator miniseries.

Zwar wurde das Sammelband dieser Geschichte schon angekündigt, jedoch ist die Comicserie bisher nicht vollständig erschienen. Das finale Heft Predator #4 wird am 27. Januar 2010 erscheinen und diese Comicserie beenden. Aber glaubt nicht, dass dies das Ende dieses Handlungstrangs sei, denn in AvP: Tree World War wird es weitergehen, denn der eroberische Predator-Clan gibt sich nicht so schnell geschlagen.
Zitieren
#22
Sieht mir aber nicht wirklich nach einem Pred-Schädel aus.
[Bild: w57f55chhdp.jpg]
Keine Geräusche...Sie sind da draussen...Sie sind immer da draussen!
Zitieren
#23
Nochmal zu dieser Schädeldiskussion.
SauHund hat hier ein Video gepostet, wo man das Menü vom neuen AvP Game sieht und dort kann man auch einen Predatorschädel erkennen :soldier29:
>>Klick mich<<

Gruß Dennis
[Bild: lfjdak10.png]
Zitieren
#24
Jop deswegen meinte ich ja, das mir das nicht nach nem Predator aussieht.
Einen Schädel dieses Designs kann man auch in 1:2 fürs Regal bestellen!

http://www.vision2-info.com/Ebay/Skull2

sieht sehr geil aus!!!!
[Bild: w57f55chhdp.jpg]
Keine Geräusche...Sie sind da draussen...Sie sind immer da draussen!
Zitieren
#25
Predator #1-4 (2009)

Die Story spielt dieses mal in Afrika wo eine handvoll Söldner mitten in einem Kriegsgebiet stationiert sind. Schon bald werden sie von einer neuen Rasse Predators angegriffen. Diese jagen weniger um Trophäen zu sammeln, sondern führen viel mehr einen Krieg. Trotzdem ist alles noch eine Art Spiel. Als noch ein Hunter auftaucht, kommt es zu einem Kampf unter den Predators. Die Söldner haben mit ihm vielleicht einen Verbündeten.

Naja, ich hatte hier wohl meine Erwartungen zu hoch gesteckt. Ich dachte durch die Idee mit den neuen Pred käme hier mal etwas abwechslungsreiches zu Stande. Letztendlich hatten aber die 4 Hefte keinerlei Story und der Kampf Mensch gegen Preds war etwas langweilig, einfach weil die Preds gestorben sind wie die Fliegen. Auch dass sich Menschen an Preds heranschleichen können, geht mal gar nicht. Schade, die Idee hatte sehr viel Potential, welches leider ungenutzt blieb. Sehr gut fand ich aber die Zeichnungen. Saltares hat hier wundervolle Arbeit geleistet.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste