Hallo, Gast! Registrieren
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Alien 4] "Säure spucken"
#11
Ich denke auch nicht das er in diesem Sinne betäubt wurde.
Aber wie man sehen kann, hat das Zeug sein Gesicht schon ganz schön zugerichtet.
Die Säure ist an einigen Stellen einfach zu tief gedrungen und hat ihn dann einfach geschwächt...
Evtl. wurde auch das Gehirn etwas in Mitleidenschaft gezogen.
Wer mal eine richtig in Fresse bekommen hat, weiß das man da ganz schön platt ist. :soldier14:
[Bild: w57f55chhdp.jpg]
Keine Geräusche...Sie sind da draussen...Sie sind immer da draussen!
Zitieren
#12
Na gut keine Säur :soldier11:
hm hier könnten ruhig noch ein paar mehr Posten :soldier21:
Zitieren
#13
ich glaub auch das es Jagdsäure ist die halt schwächer ist und durch eine Muskelkontaktion nach aussen befördert wurde ,wie bei der speikobra. Die hat einen kanal in den Zähnen der sich an der vorderseite der beiden Eckzähne in kleine Löchern öffnet, dort zielt die kobra dann in die augen des Opfers (die hat das alien ja auch getroffen), wenn es auf normale haut trifft macht es nicht , bei wunden oder in den augen machte es verätzungen die zur erblindung führen ( nur in den Augen). So ähnlich ist es ja auch beim alien ( nur das das gift auch bei Hautkontakt Wunden hinterlässt)
Requiescat in pace, Homo.
Zitieren
#14
Der Meinung bin ich ja auch aber ich bezweifle eben das diese Säure etwas mit dem Blut zu tun hat.
Die Säure der Speikobra hat ja auch 0 mit ihrem BLut zu tun :soldier1:
Zitieren
#15
jope, das ist was was eigens für den zweck in Giftdrüsenerzeugt wird
Requiescat in pace, Homo.
Zitieren
#16
Zitat:Der Meinung bin ich ja auch aber ich bezweifle eben das diese Säure etwas mit dem Blut zu tun hat.
Die Säure der Speikobra hat ja auch 0 mit ihrem BLut zu tun :soldier1:

Die Säure der Xenomorphe IST ihr Blut.
Auch wenn der saure Gehalt anscheinend varriert, so ist und bleibt das Blut der Aliens ätzend.

Gruß Dennis
[Bild: lfjdak10.png]
Zitieren
#17
Ja, ist klar aba könnte doch sein das sie dieses extra schwache Gift extra in extra Drüsen produziern d.h. das es nicht übedingt das Blut sein muss, sondern das Säure/Gift unabhängig von Blut existiert :soldier18:

Was sit da eig. im ersten AvP die befreinen doch die Königin, man sieht nicht genau wie.Aber auch hier hätte ich ein paar Theorien, aufgelistet nach dem was ich glaube von eher schon/ bis eher nicht:

1.Sie töten ein Alien
2.Sie spritzen Säure drauf (da man sieht das sie ihren Mung ruckartig raus bewegen, vielleicht auch rein in die Fesseln [injezieren])
3. Sie beißen die Königin

Was denkt ihr, das hat glaub ich was mit dem Thema zu tun, wen wir annehmen das es 2. ist

Gruß Alex
Requiescat in pace, Homo.
Zitieren
#18
Doch man sieht es eigentlich schon....
Sie beißen die Königin an manchen Stellen...Natürlich nicht um sie zu verletzen, sondern nur um sie zu befreien!
[Bild: w57f55chhdp.jpg]
Keine Geräusche...Sie sind da draussen...Sie sind immer da draussen!
Zitieren
#19
tja, ich fand diese szene immer ein bisschen verwirrend :soldier5:

Aber danke für die Aufklärung :soldier12:
Requiescat in pace, Homo.
Zitieren
#20
Jop, no Problemo! :soldier18:
[Bild: w57f55chhdp.jpg]
Keine Geräusche...Sie sind da draussen...Sie sind immer da draussen!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste