Hallo, Gast! Registrieren
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Predator 2] euer Fazit
#11
Harrigan war auch der einzige, der auch wirklich einen Predator gekillt hat. Dutchs Pred hat ja selbstmord begangen :soldier28:
Zitieren
#12
Zitat:Harrigan war auch der einzige, der auch wirklich einen Predator gekillt hat. Dutchs Pred hat ja selbstmord begangen :soldier28:
Wobei man nun darüber diskutieren kann, wie lange wohl der Jäger im ersten Teil noch gelebt hätte, wenn er sich nicht selbst in die Luft gejagt hätte. Wäre er nicht am Ende gewesen, hätte er wohl nicht zur letzten Option gegriffen.
Zitieren
#13
Ach Predator 2 war schon recht gut gewesen,mir persönlich hat das Raumschiff sehr gut gefallen(die Trophäenwand fand ich sehr gut).Natürlich fand ich auch das plötzliche auftauchen der Predatoren auch sehr beeindruckend die Musikalische Untermalung in dieser Szene einfach göttlich :soldier34:.Klar hat mir die Dschungelatmosphäre etwas gefehlt,aber das drumherum im Film hat dieses Manko sehr gut wettgemacht.Aber eins muß ich dennoch bemängeln, Danny Glover war aber wie ich finde im Film fehl am Platz gewesen.Ist nicht so das ich ihn nicht mag,aber er als so ne art Söldner neee.
Zitieren
#14
Ich finde die Schießerei am Anfang ist so göttlich :soldier34:

"Alles haben sie mir zerschossen. Die Mirowelle, den Schnellkochtopf, meinen Grill...." :soldier12:


Ich kenn den Film auswendig :soldier28:
Zitieren
#15
Ich find Predator 2 irgenwie besser. :soldier3:
Zitieren
#16
So, dann werd ich auch mal mein Statement zu dem Film äußern.
Also mir hat Predator 2 eigentlich recht gut gefallen, auch wenn er nicht so ganz an seinen Vorgänger heranreicht.
Ich finde die Szenen gut in denen sich der Predator mit dem Cop herumschlagen muss, beispielsweise an der Stelle wo sie an der Häuserwand hängen, oder Harrigan ihm im Schlachthaus das Blei in den Körper jagt.
Von der Szene im Raumschiff ganz zu schweigen, das muss damals als AvP noch weniger bekannt war schon cool gewesen sein einen Alienschädel zu erkennen :soldier11:
Was mir jetzt weniger gefallen hat, war die Einführung des Preds, das hätte man noch besser machen können.
Naja und was ich von dieser "Fließenkleber-Szene" halten soll weiß ich auch nicht so recht, aber es war auf jeden Fall eine nette Idee^^
Im Großen und Ganzen ist Predator 2 jedoch ein super Science Fiction Film, der sich vor seinem Vorgänger nicht zu verstecken braucht!

Gruß Dennis
[Bild: lfjdak10.png]
Zitieren
#17
Das mit dem Kleber fand ich cool. Bei der US Army wollen sie sogar Vulcanstaub einführen um die Wunden zu versiegeln.
Zitieren
#18
Bin etwas geteilter Meinung.
Der Film ist schon so nicht schlecht, nur ich hätte das Drehbuch anders geschrieben. :soldier30:
Ein Raumschiff mitten in der City? Allgemein macht es mir wenig Sinn in einer Großstadt auf "Jagd" zu gehn.Irgendwie ist die Gefahr hier gesehen zu werden und unnötig Aufmerksamkeit zu erregen doch ziemlich groß.Außerdem wenn ich mit solch einer Ausrüstung wie der Predator nunmal hat, in einer Stadt wo die meisten Leute normaler weise (jetzt mal das Drogen-Kartell außen vor) nicht Bewaffnet sind auf Jagt gehen will, ist fragwürdig.
Ich sehe da einfach keine Möglichkeit "Ehre" zu erlangen wie z.B.im 1.Teil. Wenn man jetzt noch AvP R ins Spiel bringen würde, um genau zusagen "Wolf" den Cleaner, was dem Zuschauer ja doch sagen soll "keine Aufmerksamkeit" alles schön beseitigen.Aber das wär zu weit ausgeholt.Da könnte ich auch sagen verschiedene Clans,was der eine mag kann der Andere Hassen.

Also gegen den 1.Teil find ich ihn eben nicht ganz so toll,aber immer noch besser wie "Raumschiff Enterprise" :soldier30:
Die Hälfte meines Geldes habe ich für Alkohol, Frauen und schnelle Bike´s  ausgegeben. Den Rest habe ich verprasst...
[Bild: Bild019_5.jpg]
Zitieren
#19
Zitat:Ein Raumschiff mitten in der City? Allgemein macht es mir wenig Sinn in einer Großstadt auf "Jagd" zu gehn.Irgendwie ist die Gefahr hier gesehen zu werden und unnötig Aufmerksamkeit zu erregen doch ziemlich groß.

Das mag schon sein, aber eine Stadt bietet auch viele Vorteile.
So gibt es dauernd Nachschub an Beute und es gibt zahlreiche verschiedene Umgebungen in denen man jagen kann :soldier29:

Gruß Dennis
[Bild: lfjdak10.png]
Zitieren
#20
Also mir gefällt der Einser besser! Ich glaube es liegt daran, weil es der Pred im ersten Teil einfach mehr drauf hatte!
Welcher Predator verliert schon einen Zweikampf mit Glover. Selbst wenn er nur eienn Arm hat.
Ich finde der Film ist bis auf dem Schluss sehr gut gelungen. Nur der Schluss ist etwas kurz und es kommt mir fast vor, das se den Film einfach schnell beenden wollten.

Ich hab ihn mir gerade nochmal angeschaut und muss sagen, dass mir zum ersten mal der Celtic-Predator aufgefallen ist.
Dersieht vom Bio her, schon fast so aus wie der aus AvP.
[Bild: w57f55chhdp.jpg]
Keine Geräusche...Sie sind da draussen...Sie sind immer da draussen!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Predators] euer Fazit LITTLE BANDIT 126 22.146 29.09.2010, 11:25
Letzter Beitrag: Marcus
  [Predator 1] euer Fazit USer1988 8 2.366 09.09.2010, 19:23
Letzter Beitrag: Xenopredator
  [Predators] Euer Fazit LITTLE BANDIT 120 22.064 17.08.2010, 23:43
Letzter Beitrag: Sam

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste